volksverpetzer.de

Faktencheck dieser AfD-Propaganda! Nach den medial viel beachteten Fällen von Augsburg und insbesondere München nutzte die AfD die Aufregung ihrer Anhänger*innen aus und stellte die Behauptung auf, dass “am Wochenende” “43 Messer-Taten” begangen worden seien, darunter vier “Messer-Morde”. Sie paart diese Feststellung mit einem Vorwurf, dass “die ...weiterlesen
AfD-Bock als Stammbaumgärtner Einem großen Teil der Deutschen wird ihr eigener „Migrationshintergrund“ überhaupt nicht bewusst sein – die Definition ist geradezu grotesk. Die AfD hingegen biegt sich den Begriff so zurecht, wie es gerade passt: für die „gefühlte(!) Kriminalstatistik“ oder den häuslichen Frieden. Von Tobias Wilke In Augsburg wurde laut bisherigem Ermittlungsstand ein 49jähriger ...weiterlesen
 Während die Polizei 2018 mehr als doppelt so viele deutsche wie ausländische Tatverdächtige erfasste, kommen in Fernsehberichten mehr als 8 und in Zeitungsberichten mehr als 14 ausländische Tatverdächtige auf einen deutschen Tatverdächtigen. • Wenn das Fernsehen über in Deutschland lebende Eingewanderte und Geflüchtete berichtet, dann zu 34,7 Prozent als mutmaßliche Gewalttäter. In überregionalen Zeitungen ist dieser Anteil mit 22,1 Prozent geringer.
“Die Presse verschweigt ausländische Täter” – Debunked! Es ist ein zentraler Mythos der “Neuen Rechten”: Da wir ja angeblich in einer “Scheindemokratie” oder “Links-Grünen Diktatur” leben, müsse es ja auch eine staatlich zensierte Presse geben. Aus logisch nicht nachvollziehbaren und empirisch nicht belegbaren Gründen soll diese Presse ...weiterlesen
Warum berichtet keiner so darüber? Wenn man die Stimmungslage in gewissen Ecken von Social Media zum tragischen Angriff in München beobachtet, könnte man meinen, ein böser “Migrant” habe den Polizisten schwer verletzt. Die rechtsextreme AfD schlachtet den Fall nach allen Regeln der Kunst aus, spricht gar davon, dass “unser Land” in “Gewalt versinkt” – was ...weiterlesen
Kriminalität: Fakten gegen AfD Nach dem tragischen Tötungsfall von Augsburg und dem Angriff auf einen Polizisten in München behauptet die AfD auf Facebook: “Unser Land versinkt in Gewalt.” “Das ist grottenfalsch”, erklärt der Professor für Deutsches, Europäisches und Internationales Straf- und Strafprozessrecht, Medizin- und Wirtschaftsstrafrecht, Dr. Dr. H.C. Michael ...weiterlesen
Polizei München erteilt Rassisten eine Abfuhr Die AfD und andere Rassisten sind nach dem tragischen Mord in Augsburg wieder in ihrem Element: Sie verbreiten die falschen Narrative von “Unsicherheit” und von den “bösen, gefährlichen “Ausländern”. Mit der Hetze habe ich hier schon gestern abgerechnet: Augsburg: War der Täter Nazi? Rechte Morde seit AfD-Gründung auf der ...weiterlesen
Gretas Eltern haben Geld, na und? Der Planet muss trotzdem gerettet werden Ein Beitrag über Greta Thunberg wird derzeit enorm viel geteilt, der verschiedene Behauptungen und Unterstellungen über die Klimaaktivistin und damit über die Klimabewegung an sich macht. Beiträge wie diese versuchen immer wieder, mit Ablenkungen, Falschdarstellungen und Lügen Greta Thunberg vermeintlich und ohne Bezug zur ...weiterlesen
Richtige und falsche Opfer Der AfD Politikerin Christina Baum hat man ein Holz-Kreuz vor die Praxis gestellt, auf der ihr Todesdatum steht: Der 31.12.2019 (Quelle). Es ist nicht klar, wer dieses Kreuz aufgestellt hat und ob es echt ist, aber wenn wir davon ausgehen, dass tatsächlich ein Gegner der AfD im allgemeinen bzw. von Frau Baum im speziellen in diese Widerlichkeit verwickelt ist, dann ...weiterlesen
Nein, Kevin Kühnert macht keine “Kehrtwende” Liest man die Schlagzeilen verschiedenster Zeitungen heute morgen, könnte man den Eindruck bekommen, Juso-Chef Kevin Kühnert sei vom prominentesten SPD-Kritiker der Groko zu einem Verteidiger geworden. “Kühnert warnt vor Groko-Ausstieg” heißt es fast wörtlich in den Schlagzeilen der meisten Medien. Die BILD geht wie immer ...weiterlesen
So funktioniert Desinformation Zuerst einmal: Warum gibt es überhaupt so viel Desinformation rund um E-Autos? Grundsätzlich hängen immense wirtschaftliche Interessen an der Ölförderung. Beispielsweise geht gerade der saudi-arabische Ölkonzern Aramco für 1,7 Billionen (!) Dollar an die Börse. Doch laut der Nachrichtenagentur Reuters ist dieser unfassbar große Wert immer noch einige hundert ...weiterlesen

Olivenöl-ozonisiert benji

mousepad Blume des Lebens benji

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Jutetasche "Blume des Lebens"

Kolloidales-gold-u-silber benji

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31