volksverpetzer.de

US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump überlebte ein Attentat leicht verletzt, und nein, deine Theorie, wer oder was dahinter steckt, ist falsch. Was wir wissen: Auf einer Wahlkampfveranstaltung wurde ein Mordanschlag auf den Faschisten Donald Trump verübt, als ein Schütze ihn anschoss und leicht verletzte. Der mutmaßliche Täter, ein 20-Jähriger aus Pennsylvania, sowie ein Zuschauer wurden ...weiterlesen
YouTube player
Mitte Mai entschied das OVG Münster, dass das Bundesamt für Verfassungsschutz die AfD zu Recht als rechtsextremen Verdachtsfall einstuft . Das schlug hohe Wellen. Die Veröffentlichung der Urteilsgründe sechs Wochen später jedoch nicht. Und das obwohl sie ein Verbotsverfahren gegen die AfD und dessen Erfolg wahrscheinlicher machen. Bijan Moini erklärt, warum. Am 25. Februar 2021 stufte das ...weiterlesen
Dieser Text von Jan Tölva erschien zuerst bei Belltower News, Einleitung angepasst von Volksverpetzer Mehrere Politiker der AfD haben in der Vergangenheit für das Ministerium für Staatssicherheit der DDR (Stasi) gearbeitet. In der Regel schadet ihnen das nicht. Manche wurden dennoch gewählt, andere durften ihr Amt trotzdem behalten. Angesichts von häufig absurden Stasi-Vorwürfen gegen ...weiterlesen
Das Vereinigte Königreich hat am Donnerstag gewählt. Zwar wird Keir Starmer, der Chef der sozialdemokratischen Labour Party, nächster britischer Premierminister. Hier täuscht aber das britische Wahlsystem, denn auch die rechts-außen Partei “Reform Europe” hat viel mehr Stimmen bekommen – und hat damit eine Mehrheit für die Konservativen verhindert. Ungewohntes Wahlsystem Um zu ...weiterlesen
Gastbeitrag von Hendrik Zörner, zuerst erschienen beim DJV Die beiden AfD-Vorsitzenden waren an diesem Wochenende getrennt voneinander Gast in den Sommerinterviews von ARD und ZDF. Warum eigentlich? Die Partei wird beim Verfassungsschutz als rechtsextremistischer Verdachtsfall eingestuft. Medial läuft es für die AfD im Moment ziemlich gut Vor einer Woche ein harmonischer ...weiterlesen
Revolte im konservativ und christlich geprägten Freiburger Herder-Verlag: 17 Autor:innen aus dem Pädagogikbereich haben sich Anfang Juni an die Öffentlichkeit gewandt und die Befürchtung geäußert, dass „diskriminierende und antidemokratische Inhalte“ im politischen Verlagsprogramm Einzug gehalten haben. Nun wurde in einem gemeinsamen Kommmuniqué ein Kompromiss gesucht, weitgehend vergeblich. ...weiterlesen
Diesen einfachen Trick, um glücklicher zu werden, verschweigen AfD-Politikern ihren Wählern! Und das ist: Aufhören, AfD zu wählen! Warte, klick noch nicht weg! Ich will dich wirklich nicht veralbern! Das behaupte nicht ich, das zeigt wirklich eine neue Studie. Ich erkläre dir, warum das so sein kann. Und was die demokratischen Parteien hier ständig falsch machen. AfD Wählen macht wirklich ...weiterlesen
Die neu gegründete Partei “Bündnis Sahra Wagenknecht” (BSW) hält von demokratischen Abläufen eher wenig und verhöhnt den Bundestag. In der letzten Woche stellte die Partei Anträge zur Regierungserklärung, nutzte die Bühne, um eine Rede zu halten und verließ dann den Bundestag, ohne auch nur an der Abstimmung über die eigenen Anträge (!) teilzunehmen. Ein Vorgeschmack auf den ...weiterlesen
Die Seite “Faktastisch” erfreut sich großer Beliebtheit. Mit über 8 Millionen Followern auf Instagram und 2,9 Millionen auf Facebook erreichen ihre Posts ein riesiges Publikum. Doch wie genau nimmt es die Seite mit der Recherche, die von sich behauptet, neben “unnützem Wissen” auch “Fakten” zu verbreiten? Wir haben einige ihrer Behauptungen unter die Lupe ...weiterlesen
Rechtspopulisten versprechen immer, hart gegen Migration vorzugehen. Wenn sie an der Macht sind, passiert oft das Gegenteil: Mehr Migranten kommen ins Land. Ein Faktencheck mit Zahlen aus mehreren Ländern. Das hohle Migrations-Versprechen Sie wollen Migration bekämpfen und die „Tore schließen“. Aber es klappt irgendwie nicht. Sobald rechtspopulistische Parteien an der Regierung sind, ...weiterlesen
Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31