deutsch.rt.com

Mehr zum Thema - Nach Randale in Stuttgart: Polizei betreibt Stammbaumforschung bei Tatverdächtigen Ein bewaffneter Mann hat am Sonntag in Oppenau im Schwarzwald Polizisten bedroht und ihnen die Waffen abgenommen. Anschließend flüchtete der 31-Jährige in einen Wald und wird seither mit einem Großaufgebot gesucht, wie die Polizei in Offenburg mitteilte. Neben ...weiterlesen
von Jochen Mitschka Teil I können Sie hier nachlesen. Im September 2016 gab es eine ganztägige Sonderversammlung der Vereinten Nationen. Eine UN-Sonderversammlung, die aufgrund eines Gesundheitsproblems abgehalten wird, ist äußerst selten. Es gab sie, einschließlich dieser Sitzung zum Thema Antibiotikaresistenzen, vielleicht viermal in der UN-Geschichte. Jim ...weiterlesen
von Pierre Levy, Paris Dass EELV (die französischen Grünen) diesen Mythos von der "grünen Welle" enthusiastisch verbreiten, ist nur allzu verständlich (sie sollten jedoch vorsichtig sein: eine Welle ist eine Vorwärtsbewegung, in deren Natur es liegt, bald darauf wieder zurückzurollen). Aber dass ein Heer von Analytikern, Experten und Kommentatoren diesen Mythos ...weiterlesen
Nach den gewalttätigen Ausschreitungen in Stuttgart am 21. Juni dieses Jahres ist die Polizei weiter um Aufklärung bemüht. Ein Detail der Polizeiarbeit sorgt dabei für Irritationen: Die Ermittler interessieren sich für den Stammbaum der Tatverdächtigen. Laut der Stuttgarter Zeitung kündigte Polizeipräsident Frank Lutz im Stuttgarter Gemeinderat an, bei ...weiterlesen
von Sophia Narwitz Leck mich, du Intoleranter. Nein, wirklich! In der heutigen, zunehmend schrägen Welt muss man auf seine Dating-Vorlieben verzichten und seinen Stolz – oder was auch immer – zurücknehmen, um denjenigen, die den letzten Buchstaben des Akronyms LGBT ankreuzen, die volle Loyalität zu demonstrieren und zu zeigen, dass sie in derselben Liga spielen. Dieser ...weiterlesen
Dafür verantwortlich gemacht werden unter anderem die sozialen Medien. Dort würden die Stimmen der Impfgegner nicht nur gestärkt, es würde damit auch ein Geschäft gemacht. Die Plattformen weisen solche Anschuldigungen von sich. Sie würden alles tun, um die Menschen mit validen Informationen zu versorgen. weiterlesen
Die jüngste Rassismusdebatte hat wieder die Umbenennung der U-Bahn-Station "Mohrenstraße" in Berlin thematisiert. Nach jahrelangen Diskussionen schlugen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) vergangene Woche vor, die Station solle künftig den Namen der dort ebenfalls verlaufenden Glinkastraße tragen, die an den russischen Komponisten Michail Glinka erinnert. Doch der ...weiterlesen
Der Landwirt will konventionelle Tierhaltung neu erfinden, es müsse ein Umdenken stattfinden. Zu lange ging es um Profit auf Kosten des Tierwohls. Remmerts Konzept zeigt, dass es auch anders geht: Die Schweine stehen auf Holzspänen und Fußbodenheizungen, nicht auf Spaltenböden. Mehr zum Thema - Schöngefärbter Scheinkompromiss: Bundesrat stimmt ...weiterlesen
von Gert Ewen Ungar Bundeskanzlerin Merkel gab am 18. Juni eine Regierungserklärung zur am 1. Juli beginnenden Ratspräsidentschaft Deutschlands in der EU ab. Das Bundeskabinett hat kurz zuvor den zweiten Nachtragshaushalt beschlossen, mit dem die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise aufgefangen werden sollen. Er wurde am 29. Juni im Bundestag und noch am selben Tag in einer ...weiterlesen
In den vergangenen Wochen seien die Beamten der Kriminalpolizei dort mit Hilfe von Tauchern in der Gemeinde Vila do Bispo im Einsatz gewesen, berichteten die Zeitung Correio da Manha und der TV-Sender RTP am Freitagabend unter Berufung auf Polizeikreise. Dabei sei allerdings keine Spur des britischen Mädchens entdeckt worden, hieß es. Laut RTP soll die Polizei im Vorfeld "fundamentale ...weiterlesen

Kolloidales-gold-u-silber benji

mousepad Blume des Lebens benji

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Jutetasche "Blume des Lebens"

Olivenöl-ozonisiert benji

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31