deutsch.rt.com

Der russische Präsident Wladimir Putin hat den Entwurf eines Vertrags über eine strategische Partnerschaft mit Nordkorea gebilligt, der bei seinem bevorstehenden Besuch in Pjöngjang unterzeichnet werden soll. Der russische Staatschef beginnt heute einen zweitägigen Staatsbesuch in Nordkorea, der ein persönliches Treffen mit dem nordkoreanischen Staatschef Kim Jong-un ...weiterlesen
Der Deal versprach zunächst Vorteile für beide Seiten: Die Saudis verkaufen Öl ausschließlich gegen US-Dollar, und Washington unterstützt Riad, auch mit Waffen. Diese Zusammenarbeit verhalf Saudi-Arabien schließlich zum Aufstieg und zu einer wichtigen geopolitischen Rolle nicht nur in der Region, sondern auch in der Welt. Und den Vereinigten Staaten ...weiterlesen
Nach dem Anschlag auf die Konzerthalle Crocus City Hall bei Moskau, zu dem sich der IS-Ableger Khorasan bekannte, hatten Terroristen nach Angaben der Zeitung Hürriyet einen weiteren Terrorakt in einem belebten Einkaufszentrum geplant. Der türkische Geheimdienst habe Moskau darüber informiert, sodass der Anschlag habe verhindert werden können. Die Information über den ...weiterlesen
Am Dienstag hat die Pazifikflotte der russischen Marine mit einer Übung begonnen. Laut einer offiziellen Mitteilung wird das planmäßige Manöver bis zum 28. Juni in den Japanischen und Ochotskischen Meeren unter der Leitung des Kommandierenden der Pazifikflotte Admiral Wiktor Liina durchgeführt. Für die Übung werden rund 40 Kriegsschiffe, darunter Versorgungs- ...weiterlesen
Die Bild-Zeitung erfuhr nach entsprechender Anfrage beim Bundesinnenministerium (BMI), dass die Anfang Juni von Ministerin Nancy Faeser angeordneten Grenzschließungen, auch "an den Grenzen zu Dänemark, Frankreich und den Benelux-Staaten", als Erfolg gewertet würden. In der Zeit bis zum 13. Juni konnte die Bundespolizei demnach "173 offene Haftbefehle vollstrecken ...weiterlesen
Die Liste der Staaten, von denen die Abschlusserklärung des sogenannten "Friedensgipfels" in der Schweiz mitgetragen wird, wird immer kürzer. Ruanda ist aus der Liste der Unterstützerstaaten verschwunden. Zuvor wurden bereits die Unterschriften von Jordanien und dem Irak gelöscht. Inzwischen finden sich noch gut 70 Unterschriften auf der Liste, wobei ersichtlich ist, dass die ...weiterlesen
Der russische Präsident Wladimir Putin lobte die Staatsführung der Demokratischen Volksrepublik Korea (DVRK) in Nordkorea für deren Unterstützung der militärischen Sonderoperation Russlands in der Ukraine und erklärte, die beiden Länder würden weiter eng zusammenarbeiten, um die von den USA verhängten Sanktionen zu überwinden, bevor er ...weiterlesen
Aus einer schnellen Einigung ist doch nichts geworden. Die EU-Staats- und -Regierungschefs haben sich bei ihrem Treffen in der Nacht auf Dienstag nicht auf die Verteilung der EU-Spitzenposten geeinigt. Zwar gilt die derzeitige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen weiterhin als Favoritin für eine weitere Amtsperiode. Doch die Machtverhältnisse nach der EU-Wahl spiegeln ...weiterlesen
Das Deutsche Historische Institut (DHI) in Moskau gehört seit kurzem zu jenen Organisationen, deren Tätigkeit in Russland als unerwünscht gilt. Diese Entscheidung traf die russische Generalstaatsanwaltschaft am 30. Mai. Am 14. Juni erließ das Justizministerium eine entsprechende Verordnung. Das DHI ist eine Forschungseinrichtung der Max Weber Stiftung, die in Moskau im Jahr ...weiterlesen
Um NATO-Mitglied zu werden, müsse die Ukraine zunächst den "Krieg" gegen Russland "gewinnen", sagte der Kommunikationsdirektor des Nationalen Sicherheitsrats der USA John Kirby am Montag auf einer Pressekonferenz vor Journalisten. Kirby sagte weiter, der US-Präsident Joe Biden glaube, dass die NATO die Zukunft der Ukraine ist, aber es gebe "eine Menge Dinge, die getan werden ...weiterlesen
Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30