deutsch.rt.com

Es handelte sich um eine der wichtigsten internationalen Konferenzen, die in den letzten Jahrzehnten in Berlin stattfanden. Dennoch waren die Erwartungen an diese Libyen-Konferenz im Vorfeld eher gering. Zu verfahren ist die komplexe Gemengelage unterschiedlicher Interessen und verschiedenster Akteure, als dass es an einem einzigen Tag zu entscheidenden Durchbrüchen hätte kommen ...weiterlesen
Preview
Am Sonntag findet in Berlin die Libyen-Konferenz statt. Nach dem Sturz Gadaffis versinkt das Land immer weiter im Chaos. In Berlin diskutieren hochrangige Politiker und Delegierte mögliche Lösungen für den Konflikt im nordafrikanischen Land. weiterlesen
Die Moskauer Behörden haben einen Antrag auf eine Protestkundgebung gegen die kürzlich vorgeschlagenen Verfassungsänderungen genehmigt, an der bis zu 10.000 Menschen teilnehmen könnten. Das teilte das Moskauer Ministerium für regionale Sicherheit in einer Erklärung mit, in der es hieß: Die Moskauer Stadtbehörden haben einen Antrag auf eine ...weiterlesen
von Ulrich Heyden, Moskau Wladimir Putin hat in seiner Rede zur Lage der Nation am 15. Januar vor der Föderalen Versammlung zwei neue strategische Linien für die russische Innenpolitik festgelegt, eine Verbesserung der sozialen Situation für die einfachen Menschen und eine Stärkung des Parlaments. Dass unmittelbar nach dieser Rede der russische Ministerpräsident Dmitri ...weiterlesen
Eine Gruppe von US-Gesetzgebern hat ein Gesetz zur Subventionierung von Unternehmen, die an der 5G-Technologie arbeiten, eingebracht, um dem chinesischen Marktführer Huawei entgegenzuwirken. Der Schritt erfolgt zu einer Zeit, in der Washington seinen Druck auf seine Verbündeten erhöht, sich von der chinesischen Technologie abzuwenden. Das Gesetz mit dem Titel "Utilizing Strategic ...weiterlesen
26 Terroristen, die zu im Nordkaukasus aktiven Terrorzellen gehörten, sind im vergangenen Jahr eliminiert worden. Das teilte der Pressedienst der russischen Nationalgarde am Freitag der Nachrichtenagentur TASS mit. Die Pressestelle erklärte: Armeedivisionen und Polizeieinheiten, die in enger Zusammenarbeit mit dem FSB Eingreiftruppen bilden, haben im Jahr 2019 im Nordkaukasus 26 ...weiterlesen
Es handelt sich um besonders schutzlose, minderjährige weiße Mädchen. Lange vor Bekanntwerden des Skandals gab es bereits eine polizeiliche Ermittlung, in deren Zuge 57 Opfer und 97 Tatverdächtige identifiziert werden konnten. Der Schwerpunkt der Polizeiarbeit lag jedoch auf der Bekämpfung finanziell motivierter Kriminalität. Die Ermittlung wurde eingestellt. ...weiterlesen
Die Zahl der Opfer der Zusammenstöße, die am Samstag im Zentrum der libanesischen Hauptstadt zwischen Polizei und Protestaktivisten ausgebrochen sind, ist auf 220 gestiegen. Dies berichtete ein Vertreter des Roten Kreuzes im Libanon dem Nachrichtenportal An-Nashra. Seinen Angaben zufolge wurden mehr als 80 Demonstranten in Krankenhäuser gebracht, während die restlichen 140 ...weiterlesen
von Ulrich Heyden, Moskau Wladimir Putin hat in seiner Rede zur Lage der Nation am 15. Januar vor der Föderalen Versammlung zwei neue strategische Linien für die russische Innenpolitik festgelegt, eine Verbesserung der sozialen Situation für die einfachen Menschen und eine Stärkung des Parlaments. Dass unmittelbar nach dieser Rede der russische Ministerpräsident Dmitri ...weiterlesen
Das sei die niedrigste Rate seit Gründung der Volksrepublik im Jahr 1949. Damit kamen 14,6 Millionen Babys zur Welt – 500.000 weniger als im Jahr 2018. Zum Vergleich: Niger, das Land mit einer der höchsten Geburtenraten der Welt, verzeichnete nach Angaben der Weltbank 46,5 Geburten pro 1.000 Einwohner im Jahr 2017. Die Ein-Kind-Politik hatte in China von 1980 bis Ende 2015 ...weiterlesen

Kolloidales-gold-u-silber benji

mousepad Blume des Lebens benji

Olivenöl-ozonisiert benji

Jutetasche "Blume des Lebens"

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31