wobleibtdieglobaleerwaermung.wordpress.com

Update 23.7.2024: CFS mit einem trocken/warmen August in Mitteleuropa. Analyse: CFS-Prognosen für La Niña zu kalt, für die Arktis zu warm gerechnet. Update 22.7.2024: Analyse: Bisher recht kalter Sommer in der Zentralarktis. Warnungen: Morgen kommt Gewitter-Tief „ILSE“ nach Deutschland. Bodensee-Pegel …weiterlesen
Update 1.2.2024: GFS weiter mit Schnee an den tollen Tagen in Deutschland. CFS mit kräftiger Kältewelle ab Karneval in Mitteleuropa. Arktis: Meereisflächen im Januar 2024 auf Höchststand nach 2009 – positiver Trend seit 2010. Update 31.1.2024: ECMWF mit mildem Start …weiterlesen
Update 4.6.2024: Analyse und Prognosen: Schafskälte mit frischen Nächten in Deutschland. ECMWF bleibt bei vorerst kühlem Juni in Mitteleuropa. Update 3.6.2024: Deutschland: Weiter angespannte Hochwasserlage vor allem im Süden und Osten – Mehrere Dämme und Deiche gebrochen – Tausende Menschen …weiterlesen
Update 3.12.2023: Eisiger Start in den Winter in Deutschland und Europa – Frost von Sibirien bis Spanien – Schneedecke von Sibirien bis Frankreich. GFS: Mit einsetzender Milderung bis Freitag weitere Schneefälle in Deutschland. WO-Warnungen vor Schneeglätte. CFS mit Kältewelle vor …weiterlesen
Update 4.10.2023: ECMWF mit einem durchschnittlich temperierten Winter 2023/24 in Mitteleuropa. NCEP: Der Winter in Europa rückt von Norden vor. Update 3.10.2023: El Niño: September 2023 global wärmster Monat seit Beginn der Satellitenaufzeichnungen 1979 – USA, Arktis und Antarktis deutlich …weiterlesen
Update 2.5.2024: Gewittertief „Flurina“ heute mit Schwergewittern auf dem Weg nach Deutschland – örtliche Überflutungen möglich. Analyse: Kräftige Sonnenaktivität im April 2024 – aber deutlich schwächer als im Sommer 2023. Update 1.5.2024: Mai kühl und nass…? Update 30.4.2024: El Niño …weiterlesen
Update 3.9.2023: KlimaNachrichten: Welchen Anteil hat die Natur an der Klimaerwärmung seit 1850? Pressemitteilung zu neuer Studie: Globale Erwärmung seit 1850 bis zu 40% durch städtische Wärmeinseleffekte erklärbar – IPCC unterschätzt dazu den Einfluß der Sonne. WWW.CLINTEL.ORG GLOBAL CLIMATE INTELLIGENCE …weiterlesen
Update 4.7.2024: Zugspitze weiter mit Juli-Winter mit viel Schnee und Frost bei -3°C – Panorama-Webcam. DWD mit einem Hauch von Sommer in der nächsten Woche. Analyse: ECMWF mit guter Prognose für einen kalten Juli-Start in Deutschland. Update 3.7.2024: GFS: Polartief …weiterlesen
Update 2.9.2023: Arktis: Meereisflächen im August 2023 seit 16 Jahren stabil, seit 11 Jahren mit positivem Trend. Update 1.9.2023: Grönland: Eismassen wachsen im dritten Jahr in Folge überdurchschnittlich. Deutscher Wetterdienst schwindelt weiter: „Seit 27 Jahren war jeder Sommer in Deutschland …weiterlesen
Update 3.1.2024: GFS mit eisigen Aussichten für Europa. NCEP: Der Winter kommt nach Mitteleuropa und bleibt. Update 2.1.2024: EIN GUTES NEUES JAHR! GFS mit „Arctic Outbreak“ über Europa Mitte Januar. ELWIS: Ab morgen zweite Hochwasserwelle im Rhein. Wintereinbruch im Erzgebirge …weiterlesen
Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31