internetz-zeitung.eu

360 000 neue Pflegefälle statt erwarteter 50 000 neuer Fälle in 2023 Der Zusammenhang zur Corona-Impfung wird eisern ausgeblendet   5/24 Die Zahl der Pflegefälle ist in Deutschland stark gestiegen. Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) registrierte für 2023 insgesamt 361.000 Fälle Stattdessen sucht man nach Ausreden . Im Vergleich zu den Vorjahren seien es ja nur 11 % mehr ...weiterlesen
 dpa/Albert)
Landesverband Brandenburg des BSW gegründet Ex Sozialdemokrat und Richter wird Landesvorsitzender Auch in Brandenburg gibt es nun einen Landesverband des Bündnisses Sahra Wagenknecht (BSW). Bei der Gründung in Schwedt wurde Robert Crumbach zum Landesvorsitzenden gewählt. Anschließend äußerte er sich zu seinen wichtigsten politischen Zielen. Robert Crumbach ist zum Vorsitzenden des neu ...weiterlesen
Britischer Konservativen-Führer Johnson hofiert faschistische Asow-Brigade im britischen Parlament Steigender Antisemitismus und Russophobie in GB Die Faschistische Asow Brigade wurde im britischen Parlament von der Fraktion der Konservativen im britischen Parlament in Uniform und mit SS ähnlichen Emblemen verziert empfangen und hofiert. Johnson bezeichnete dieses Bündnis mit den ukrainischen ...weiterlesen
 Russland geht bis zum Äußersten
Russland bereitet sich auf Atomkrieg in der Ukraine vor Immer mehr Waffen und Nato-Soldaten in der Ukraine bewirken russische Atomwaffen-Option zu planen   5/24 Diese Taktik des Krieges mit taktischen Atombomben war schon zu Zeiten des Kalten Krieges auf der Seite der Nato wie der Sowjetunion herrschende Militärdoktrin.  Damals plante vor allem die Nato  diese Option des Einsatzes von taktischen ...weiterlesen
 Baerbocks Wille zum totalen Krieg
Außenministerin Baerbock (Grüne) auf dem Weg nach Absurdistan Selbst Nato Chef Stoltenberg hat inzwischen zugegeben, das der Ukrainekrieg NICHT 2022 begann sondern schon 2014 - Für die Ignorantin Baerbock kein Grund zum differenzierten Nachdenken Nicht nur die USA treiben den Ukrainekrieg mit massiven Waffenlieferungen trotz der bis zu 500 0000 gefallenen ukrainischen Soldaten weiter voran - auch ...weiterlesen
 In zwei Jahren bleibt der Ukraine nur noch Lwow
Oligarch Chodorkowski sieht Russland im Ukrainekrieg auf der Siegerstraße   5/24 Von Putin enteigenter Oligarch Chodorkowski mit düsterer Prognose für die Ukraine "Bittere Wahrheit" von Chodorkowski: In zwei Jahren bleibt der Ukraine nur noch Lwow/Lemberg Der Ex-Oligarch und notorische Putin-Gegner Michail Chodorkowski sorgte bei einem Auftritt in Berlin für Aufsehen. Der Ukraine sagte er den ...weiterlesen
 Russische Wirtschaft wächst im ersten Quartal um 5,4 Prozent
Russische Wirtschaft wächst 2024 um 5,4 % Russisches Wirtschaftswunder dauert trotz 20 000 Sanktionen weiter an Während die deutsche Wirtschaft  stagniert verzeichnet die russische Wirtschaft trotz Sanktionen des Westens einen ordentlichen Aufschwung. Die Sanktionen wirken also wie erwartet wie ein Bumerang für die Wirtschaft in der EU und den USA, die dem Westen mehr schadet als Russland. ...weiterlesen
Chefankläger in Den Haag erstellt Haftbefehl gegen Netanjahu Kriegsverbrechen und Genozid unter Anklage? Der Chefankläger des Internationalen Gerichtshofes in Den Haag hat jetzt einen Haftbefehl gegen den israelischen Regierungschef Netanjahu ausgestellt. Der Internationale Strafgerichtshof (IStGH) hat nach eigenen Angaben einen Haftbefehl gegen den israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu ...weiterlesen
"Vorherrschaft der USA am Ende" – Indien beginnt großes Projekt mit Iran
Indien nähert sich weiter BRICS Staaten an - USA geschockt Ende des unipolaren US Imperialismus rückt näher "Vorherrschaft der USA am Ende" – Indien beginnt großes Projekt mit Iran  5/24   Jüngst unterschrieben Neu-Delhi und Teheran einen Vertrag über ein großes Infrastrukturprojekt, das die BRICS-Gruppe weiter gedeihen lässt. Der Vielfalt eurasischer Handelsrouten wird gedient – unter ...weiterlesen
Pistorius will noch mehr Milliarden für Ukraine – Sparminister Lindner signalisiert Zustimmung
Finanzminister Lindner und "Kriegsminister" Pistorius wollen 4 Mrd €uro mehr für Rüstung für Ukraine ausgeben. Bei Radwegen in Peru und Rentnern will Lindner aber sparen Geldverschwendung für Mega-Hochrüstung für Lindner völlig okay Pistorius will noch mehr Milliarden für Ukraine – Sparminister Lindner signalisiert Zustimmung  5/24   Während Christian Lindner überall den Rotstift ansetzt, ...weiterlesen
Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31