Satanisches Ritual: Vereinte Nationen beim Anrufen des Antichristen ertappt

Die Vereinten Nationen nahmen am jährlichen Weltinvokationstag am 23. Mai 2024 offen an einem satanischen Ritual teil.

Die seit 1952 stattfindende Veranstaltung wird vom Lucis Trust organisiert, einer Organisation mit langjähriger Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen.

Lucis Trust zitiert die Schriften der Gründerin der Theosophischen Gesellschaft, Helena Blavatsky, als Inspiration für ihre Organisation.

Expose-news.com berichtet: Wen oder was beruft sich der Lucis Trust am 23. Mai? Diese zwielichtige Gruppe ruft unbestreitbar Satan und den Antichristen dazu auf, die Welt zu führen, schreibt Dr. Mathew Maavak. Aber was macht diese Gruppe bei den Vereinten Nationen?

Wen oder was ruft der Lucis Trust am „World Invocation Day“ zusammen?

Der Lucis Trust, der auf eine lange Geschichte der Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen zurückblickt, hat am 23. Mai den Weltinvokationstag gefeiert. Laut der Website des Lucis Trust wurde dieses Ereignis seit 1952 regelmäßig am „Tag des Zwillings-Vollmonds“ beobachtet.

Die jährliche Veranstaltung muss sich an astrologischen Vorgaben orientieren. Letztes Jahr fand der Weltinvokationstag am  3. Juni statt, der natürlich mit dem Zwillingsvollmond einherging.  (Numerologie: WEF-Gründer Klaus Schwab tritt (scheinbar) von Exekutivposition zurück (Video))

Ein wesentlicher Bestandteil der Veranstaltung ist die Große Invokation, die die „spirituellen Energien des Lichts, der Liebe und der Absicht“ beschwört. Das folgende Mantra, das an den „Geist Gottes“ selbst appelliert, wird vermutlich von Anhängern weltweit gesungen, um die „Entwicklung des menschlichen Bewusstseins und die Erhebung des Planeten“ zu beschleunigen.

 

Hier ist es in all seiner Pracht:

Die große Anrufung

Vom Punkt des Lichts im Geist Gottes

Lass Licht in den menschlichen Geist strömen,

Lass das Licht auf die Erde herabkommen.

Vom Standpunkt der Liebe im Herzen Gottes aus

Lass die Liebe in die Herzen der Menschen strömen,

Möge der Kommende zur Erde zurückkehren

Aus dem Zentrum, wo der Wille Gottes bekannt ist

Lassen Sie alle kleinen menschlichen Willen von der Absicht leiten –

der Zweck, den die Meister kennen und dem sie dienen.

Aus dem Zentrum, das wir die Menschheit nennen

Lass den Plan der Liebe und des Lichts aufgehen

Und möge es die Tür verschließen, wo das Böse wohnt.

Lasst Licht, Liebe und Kraft den Plan auf der Erde wiederherstellen.

Wenn die Große Invokation wie ein finsteres Manifest erscheint, liegt das einfach daran, dass sie nichts anderes als eines ist! Unter dem Deckmantel der New-Age-Esoterik besteht ihr vorrangiges Ziel darin, die Rückkehr des „Lichts“ und das „Einswerden“ auf die Erde zu beschleunigen.

Gibt es Vermutungen darüber, wen diese Bezeichnungen repräsentieren? Ich erinnere mich auch an die geheimnisvollen „ Tausend Lichtpunkte “, auf die sich der frühere US-Präsident George HW Bush mehr als einmal berief.

Ich werde Passagen aus dem Lucis Trust selbst einbeziehen, um zu veranschaulichen, worum es bei der Großen Invokation geht.

Die Energien der Göttlichkeit sind reichlich vorhanden und wenn die erleuchteten Wesen, die den Bereich der Seele bewohnen, angerufen werden, fließt diese höhere Liebe durch uns in die Welt. Durch die weit verbreitete Nutzung der Großen Invokation am Weltinvokationstag wird die Menschheit zur Brücke zwischen Geist und Materie, indem sie spirituelle Energien überträgt und sie auf das gesamte Leben auf dem Planeten verteilt.

Gemeinsam können wir Energien freisetzen, die es der Menschheit ermöglichen, eine neue Zivilisation hervorzubringen, die der Dunkelheit Licht bringt und das Gespaltene vereint.

Der universelle Christus, der das Prinzip der Liebe verkörpert, ist das Oberhaupt der Hierarchie und überwacht alle Aspekte ihrer Arbeit. Als „Kommender“, der Weltlehrer, arbeitet er für die gesamte Menschheit – Menschen aller Religionen und Menschen ohne jegliche religiöse Überzeugung. Er repräsentiert den vollsten Ausdruck der Göttlichkeit, den Menschen anstreben können. Wenn die Große Invokation den Kommenden anruft, ruft sie diese Möglichkeit auf.

Der Lucis Trust und die Vereinten Nationen „erhellen“ seit über sieben Jahrzehnten offiziell die Welt, aber alles, woran wir uns gewöhnt haben, ist die zunehmende Dunkelheit.

Entweder funktionieren diese Beschwörungen nicht oder hinter der Nebelwand dienen diese Beschwörungsformeln als ritueller Zauber, der die dunkelste aller Nächte ankündigt. Und warum sollte es nichts anderes sein?

Die biblischen Schriften wurden auf den Kopf gestellt, um gefallene Engel und Luzifer in einem positiven Licht darzustellen. Hier ist ein belastender Auszug aus dem Lucis Trust selbst:

Die Rolle der Sonnenengel und ihr Opfer für die Menschheit wird ausführlich in „The Secret Doctrine“ von HP Blavatsky diskutiert. Tatsächlich nahm die Zeitschrift der Theosophischen Gesellschaft im Jahr 1887 den Namen „Luzifer“ an, um Klarheit darüber zu schaffen, was ihrer Meinung nach ein zu Unrecht geschmähter Opferengel war.

Luzifer, der „zu Unrecht geschmähte Opferengel“, ist es, den die Große Invokation morgen herbeirufen möchte. Theosophen rechnen mehr oder weniger mit seiner bevorstehenden Inkarnation in Form des mystischen  Maitreya .

  

Die Luzifer-Verbindung

Wenn Sie denken, dass der Lucis Trust nur eine Randbewegung ist, die von schrulligeren Teilen der globalen Elite unterstützt wird, dann denken Sie noch einmal darüber nach. Eleanor Roosevelt, Ehefrau des verstorbenen US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt, hatte die Große Invokation in ihre Billigung der UN-Erklärung der Menschenrechte am Weltinvokationstag im Jahr 1952 aufgenommen. Die Zusammenfassung dieses Ereignisses und ihre aufgezeichnete Botschaft können Sie  HIER lesen .

Ich frage mich, wie der allmächtige Kommunistische Block, der Religion und Aberglauben feindlich gesinnt war, dieses Gefasel in seiner Blütezeit ertragen konnte? Der Lucis Trust muss einige mächtige Unterstützer gehabt haben, um seinen störenden Einfluss bei den Vereinten Nationen auszugleichen.

Aufgrund der umfangreichen Multimedia-Zensur zu diesem Thema wird es jedoch immer schwieriger, eine erschöpfende Liste mächtiger Gönner zu finden, die mit dem Trust in Verbindung stehen – obwohl ich mich daran erinnere, dass ich eine solche Liste vor etwa 20 Jahren durchgesehen habe.

Die Wikipedia-Seite zum Lucis Trust wurde aus offensichtlichen Gründen entfernt. Frühere Beiträge und Diskussionen  zu diesem Thema sind  jedoch  relativ erhalten geblieben und dieser Austausch reicht bis ins Jahr 2007 zurück .

„Es werde Licht“

Der Lucis Trust wurde angeblich von Alice Bailey gegründet, obwohl ich vermute, dass ihr lediglich die Aufgabe übertragen wurde, die Organisation zu leiten. Der herkömmlichen Erzählung zufolge hatte Bailey drei Jahrzehnte ihres Lebens der Erforschung und Entwicklung eines „neo-theosophischen Systems esoterischer Gedanken“ gewidmet, das Themen wie die Beziehung zwischen Spiritualität und dem Sonnensystem, Meditation, Heilung, spirituelle Psychologie und das Schicksal der Nationen abdeckt und Vorschriften für die Gesellschaft im Allgemeinen.

Sie beschrieb, dass der Großteil ihrer Arbeit ihr telepathisch von einem Meister der Weisheit diktiert worden sei, der zunächst nur als „der Tibeter“ oder mit den Initialen „DK“ bezeichnet und später als Djwal Khul identifiziert wurde. (Djwal klingt verdächtig nach dem islamischen „Dajjal “, auch bekannt als „betrügerischer Messias“.)

Djwal Khul ist keine historische Person, sondern eine Entität, die von einem mysteriösen tibetischen Anhänger des esoterischen Kults „The Ageless Wisdom“ verkörpert wird – zumindest laut Bailey und ihren Kohorten. Theosophische Texte beschreiben ihn als Mitglied der „spirituellen Hierarchie … von Mahatmas, einem der Meister der alten Weisheit“. Djwal Khuls Name tauchte erstmals in den Werken von Blavatsky auf, dem Mitbegründer der Theosophischen Gesellschaft in den 1880er Jahren.

Djwal Khul scheint daher eine Inkarnation eines weiteren „zu Unrecht geschmähten Opferengels“ zu sein. Zu den theosophischen Kreisen gehörte übrigens einst der berüchtigte Satanist  Aleister Crowley  , der in seiner Blütezeit als „der böseste Mann der Welt“ beschrieben wurde. (Es wird ein Leben lang dauern, alle Spuren, Ecken und Winkel dieser bösartigen Matrix zu studieren, aber ich versuche mein Bestes, hier ein vernünftiges Kompendium zu erstellen.)

Eine zentrale Frage, die beantwortet werden muss, ist, wie eine hyperesoterische Organisation wie der Lucis Trust einen so angesehenen Halt bei den Vereinten Nationen erlangen konnte. Lag es daran, dass es stets die Schirmherrschaft globaler Macher genossen hatte?

Zur neuen Gruppe der Weltdiener des Lucis Trust   gehören Führungskräfte, deren Aufgabe es ist, „Aktivitäten zu initiieren und voranzutreiben, die der gesamten Menschheit zugute kommen“.

Und wer sind diese selbstlosen „Weltdiener“? Es gibt eine  Website  , die eine Auswahl dieser zwielichtigen Personen und Organisationen bereitgestellt hat. Und natürlich ist eine solche Liste ohne die Einbeziehung der Bill and Melinda Gates Foundation, George Soros und einer Reihe üblicher Verdächtiger nicht vollständig.

Diese Einheiten steuern gemeinsam die Politik im gesamten globalen (geo)politischen, wirtschaftlichen, ökologischen, gesellschaftlichen und technologischen Spektrum. Mit anderen Worten: Sie können alle Aspekte des Lebens bestimmen. Nennen Sie es eine satanische Hochburg.

Angesichts eines solchen Stammbaums ist es daher nicht verwunderlich, dass der Verlagszweig des Lucis Trust einst „Lucifer Publishing Company“ hieß.

Eines der vorletzten Ziele von Lucis ist die Synkretisierung verschiedener Glaubenssysteme zu einer Eine-Welt-Religion, wie unten im Siegel der Theosophischen Gesellschaft zum Ausdruck kommt.

Bedenken Sie, dass Bailey einst mit einem bischöflichen Pfarrer verheiratet war und christlich erzogen wurde. Sie hätte gewusst, dass Christen Luzifer immer mit Satan gleichgesetzt hatten. Aber das hielt sie nicht davon ab, auf eine einheitliche Gesellschaft auf der Grundlage eines globalen „Geistes der Religion“ hinzuarbeiten und Luzifer als einen „zu Unrecht geschmähten, opfernden Engel“ zu betrachten.

Abgesehen von den mystischen Tibetern: Woher hatten Bailey und ihre theosophischen Kollegen ihre okkulten Ideen und wie konnten sie durch die Korridore der Macht gleiten? Etwas wirklich Böses und Mächtiges muss am Werk sein!

Die UN-Verbindung

Der Hauptsitz des Lucis Trust befindet sich in 866 United Nations Plaza Suite 482, New York. Auf dem Papier genießt sie einen beratenden Status beim Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen („ECOSOC“) und ist von der Abteilung für globale Kommunikation der Vereinten Nationen als Nichtregierungsorganisation („NGO“) anerkannt.

Auf einer Webseite  zum Thema „ Unterstützung der Arbeit der Vereinten Nationen“ verfügt der Lucis Trust über die folgenden Abschnitte: „Informieren Sie sich über die Vereinten Nationen“ (zu Themen, die von Zielen für nachhaltige Entwicklung bis hin zu Menschenrechten usw. reichen); „Für UN-Fonds spenden“; „Eine UN-Studiengruppe gründen“; „Gründen Sie eine lokale UN-Unterstützungsgruppe oder treten Sie ihr bei“; „Pädagogen kontaktieren“; „Kontaktieren Sie lokale Medienunternehmen“; ‚Sozialen Medien‘; „Organisationen ermutigen, die UN zu unterstützen“; „Förderung des Engagements der Regierung bei den Vereinten Nationen“; und „UN-Websites“.

Es wirkt wie eine einflussreiche UN-Interessengruppe, insbesondere weil auf der Seite ein Foto der Öko-Anarchistin Greta Thunberg mit dem UN-Generalsekretär zu sehen ist. Aber ziemlich bedrohlicherweise enthält die Seite auch einen Abschnitt mit dem Titel „ Meditation, Invokation und Gebet“.

Was macht dieser Hokuspokus im Bienenstock hochriskanter internationaler Beziehungen und welchen konkreten Wert hat der „Meditationsraum“ bei den Vereinten Nationen? Nach Angaben des Lucis Trust erfüllt dieser Schrein folgende Funktion:

Gruppen und Einzelpersonen, die die Kraft des Denkens schätzen, werden ermutigt, die Vereinten Nationen durch Meditation, Anrufung und Gebet zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über den Meditationsraum der Vereinten Nationen, der für die Öffentlichkeit zugänglich ist, wenn das UN-Hauptquartier in New York geöffnet ist. Von Zeit zu Zeit konzentriert sich die World Goodwill-Initiative „Zyklus der Konferenzen“ auf wichtige Treffen und Gipfeltreffen bei den Vereinten Nationen.

Es scheint, dass die  esoterischen Ziele der Vereinten Nationen  praktischerweise an den Lucis Trust ausgelagert wurden, um Kontroversen und Interessenkonflikte zu vermeiden.

Der „Kommende“

Was den „Kommenden“ und „Weltlehrer“ angeht, der unter einer synkretisierten Religion für die gesamte Menschheit arbeiten wird, brauchen Sie nicht weiter zu suchen als Verweise auf den Antichristen und den falschen Propheten in der Bibel.

v

Die von Lucis‘ Schützlingen beschworenen „erleuchteten Wesen“ sind nichts anderes als gefallene Engel, deren Aktivitäten und Manifestationen in der Endzeit zu einem Schneeball werden. Die Zunahme des vielschichtigen Chaos weltweit sind nur Symptome dieser anhaltenden „Aufklärung“.

Nichts sollte unsere Leser mehr überraschen als eine ständige okkulte Vertretung bei den Vereinten Nationen, die jedes Jahr ein Ritual zur Anrufung Satans und des Antichristen abhält, macht mich immer noch sprachlos.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon  verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Am 26. August 2022 erschien „Der Hollywood-Code 2: Prophetische Werke, Alien-Agenda, Neue Weltordnung und Pädophilie – sie sagen es uns durch Filme“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Die Illuminati und die Neue Weltordnung in Hollywood“.

Am 10. März 2023 erschien „Illuminatenblut 2: Jagdgesellschaften der Eliten – sie benutzen Rituale und Magie um Dich zu kontrollieren!“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Ordnung aus dem Chaos“: Wie die Pläne der Elite in aller Öffentlichkeit vorhergesagt wurden – Warum mussten die Georgia Guidestones 2022 zerstört werden?“.

Am 18. August 2023 erschien Die Schlammflut-Hypothese: Die Geschichte der Theorie über das große Reich von Tartaria (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Drei Resets – ein Reset fehlt noch! Die Schlammflut – als unsere Geschichte überdeckt wurde.“

Am 15. Dezember 2023 erschien: „DUMBs: Von unterirdischen Welten, geheimen Energiewaffen und seltsamen Ereignissen(auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Schließung des Gotthard Basistunnels und merkwürdige Unfälle in Deutschland“

Am 22. Mai 2024 erschien: „Antarktis: Hinter der Eiswand“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Die Flache Erde- und Eiswand-Theorie“ 

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle neun Bücher für Euro 270,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/thepeoplesvoice.tv am 02.06.2024

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31