uncutnews.ch

Was wusste The Economist im Jahr 2002 und wie viel davon ist inzwischen Realität geworden? Heute gehen wir zurück ins Jahr 2002. Die Redakteure des „Economist“ schrieben damals (Hervorhebungen von mir): Die Menschen machen sich bereits Gedanken über die Genetik. Sie sollten sich auch über die Gehirnforschung Gedanken machen. Anmerkung: Sehen Sie sich den Knopf genau an – der „rote“ ...weiterlesen
Von John Miles Ein Beobachter warnt vor der Macht der ständigen Sicherheitsbürokratie der Vereinigten Staaten, die seiner Meinung nach die Haltung des Landes gegenüber Russland diktieren wird, unabhängig davon, wer im November gewählt wird. Der ehemalige US-Präsident Donald Trump hat die europäischen Staats- und Regierungschefs in den letzten Wochen mit Plänen aufgeschreckt, sich in die ...weiterlesen
Von Rhoda Wilson Dutzende von nationalen Regierungen arbeiten zusammen mit den Vereinten Nationen und Bill Gates an einer globalen Initiative namens “50 in 5”, um innerhalb von fünf Jahren eine “digitale öffentliche Infrastruktur” zu schaffen. Diese Infrastruktur umfasst digitale Zentralbankwährungen, digitale Identifizierung, umfassende Datensysteme und mehr, die ...weiterlesen
Von John und Nisha Whitehead Die Regierung will Gott spielen. Sie will die Macht haben, zu entscheiden, wer lebt oder stirbt und wessen Rechte schützenswert sind. Abtreibung mag immer noch im Mittelpunkt des Machtkampfs zwischen der Linken und der Rechten stehen, wenn es darum geht, wer das Recht hat, zu entscheiden – die Regierung oder der Einzelne -, wenn es um körperliche ...weiterlesen
Als Willy Brandt in seiner ersten Regierungserklärung als Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland das inzwischen geflügelte Wort „Mehr Demokratie wagen“ gelassen aussprach, ahnten nur wenige, welche verheerenden Langzeitwirkungen diese Geisteshaltung in ihrer viralen Ausbreitung entwickeln würde. Nun sind die Folgen unübersehbar. Statt des stabilen Drei-Parteien-Systems im Bundestag ...weiterlesen
Am 4. April 2024 hat das Bundesamt für Gesundheit (BAG) die Protokolle der «Task Force COVOD-19 des BAG» von Januar 2020 bis April 2022 auf seiner Website veröffentlicht. Offensichtlich freiwillig, denn von einer Klage zur Herausgabe, wie es bei den RKI-Protokollen in Deutschland der Fall war, ist nichts bekannt. Auf der Website des BAG heisst es einleitend… weiterlesen
ie schädlichsten Speiseöle für deine Gesundheit Die Wahl des Speiseöls, das in der Küche verwendet wird, könnte genauso wichtig sein wie die Entscheidung zwischen einem Apfel und einem Schokoriegel. In einer Ära, in der Gesundheit und Wohlbefinden an der Spitze der Prioritätenliste stehen, rücken die verborgenen Auswirkungen von Speiseölen auf unsere Gesundheit ins Rampenlicht. Während einige ...weiterlesen
Schon die Hoffnung auf einen Ramadan ohne Tod und Zerstörung hatte sich nicht erfüllt. Nun müssen die Einwohner Gazas auch das anschließende mehrtägige Zuckerfest unter Kriegsbedingungen verbringen. Wie die palästinensische Agentur WAFA schrieb, wurde das obligatorische Gebet zum Beginn der hohen Feiertage am Mittwoch morgen »auf den Ruinen der durch die israelische Aggression zerstörten ...weiterlesen
Mein erster Artikel über die kommende Gegenreaktion – zugegebenermaßen sehr optimistisch – wurde am 24. April 2020 gedruckt. Nach einer sechswöchigen Sperre prophezeite ich voller Zuversicht eine politische Revolte, eine Bewegung gegen die Masken, eine breite Abneigung gegen die Eliten, eine Forderung nach Ablehnung der “sozialen Distanzierung” und des ...weiterlesen
Von Lee Fang Amerikanische Steuerzahler zahlen die Rechnung für ukrainische Nichtregierungsorganisationen, die Befürworter einer diplomatischen Lösung als “russische Desinformationsagenten” diffamieren. Diese Untersuchung wurde in Zusammenarbeit mit RealClearInvestigations durchgeführt. Der von den USA unterstützte Kampf der Ukraine gegen Russland findet nicht nur in den ...weiterlesen
Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30