hinter-den-schlagzeilen.de

Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus gesteht jedem Geschöpf einen Eigenwert zu und kritisiert die Verdinglichung der Natur durch den Ökonomismus. Ein Statement des Papstes zur Umweltdebatte. Braucht es das? Wäre es, anstatt auf diese „ewig gestrige“ Instanz zu hören, nicht vielmehr notwendig, endlich die Warnungen der Wissenschaft ernst zu nehmen, die auf Fakten beruhen, nicht auf ...weiterlesen
Unter Antisemitismusverdacht: der Einsatz für die Rechte von Palästinensern Die Bundesregierung schweigt zu den antisemitischen Ausfällen Viktor Orbans und lässt sich statt dessen für eine Diffamierungkampagne gegen die israelische Opposition einspannen. Das Gutachten von Peter Ullrich für die Rosa-Luxemburg-Stiftung macht klar: Einsatz für palästinensische Rechte ist nicht antisemitisch. Da ...weiterlesen
Von Beirut und Hongkong bis Port-au-Prince, Santiago de Chile oder Bagdad: Seit Monaten gehen Millionen Menschen für mehr Achtung und Würde auf die Strasse. Erleben wir gerade eine globale Revolte? Ein Erklärungsversuch. (Quelle: WOZ) https://www.woz.ch/1946/protestbewegungen/die-kinder-der-krise weiterlesen
Amira Mohamed Ali, Bildquelle: Fraktion Die Linke Amira Mohamed Ali wird von der Tierschutz-Sprecherin der Linken zur Nachfolgerin Sahra Wagenknechts. (Quelle: Freitag) https://www.freitag.de/autoren/sebastianpuschner/amira-wer weiterlesen
Evo Morales Fast alle Medien weigern sich, den Putsch in Bolivien auch so zu nennen. Dadurch verringern sie den Druck auf die Bundesregierung, sich angemessen gegen den Umsturz zu positionieren. Teile der deutschen Medien und Politik gehen dadurch – einmal mehr – eine antidemokratische Symbiose ein. (Quelle: Nachdenkseiten) https://www.nachdenkseiten.de/?p=56297 weiterlesen
Hier kündigt Jacques Brel einen neuen Messias an, einen mit durchaus auch sozialer Agenda. Die Liebe ist sein Königreich und sein Blick wie ein Psalm. Er beugt seine Knie nicht vor allem Gold der Herrscher, aber manchmal, um eine Blume zu pflücken. Und aus dem Tempel vertreibt er die „Schriftsteller ohne Meinung“. Ansprechendes, lyrisch sehr dichtes Chanson zum Rhythmus von Ravels ...weiterlesen
Reinhard Mey zeigte sich 1992 nicht versöhnlich mit den Verbrechen des DDR-Regimes. Hauptthema dieses Lieds über die Grenzbefestigungen zwischen Ost und West ist aber die Mentalität der Mitläufer. An der Mauer bauten Tausende mit, deren Namen heute niemand mehr nennt. Waren es Überzeugungstäter oder betrachteten sie es schlicht als ihren „Job“ dabei mitzuwirken, ein ganzes Volk ...weiterlesen
Poesie und Widerstand: Die Lyrik-Reihe auf „Hinter den Schlagzeilen“ Grafik: Franz Wassermann ‚SMOKE AND MIRRORS‘       3. Es ist (niemals) genug Scham bedeutet, sich zuständig zu fühlen M. Vidláková Sie ist gegangen Siehst du ihren Schatten, erinnere dich an die Bäume an den Dunst deiner Stadt und keiner weiss So bin ich stets auf der Suche nach jemandem der diese ...weiterlesen
Insel Kaparthos 192. Bericht zu unserer Spendenaktion „Helfen wir den Menschen in Griechenland!“ Tatsächlich: dieses Mal ist mein ‚Bericht‘ fast nur ein neuer Spendenaufruf – mit Angabe des Betrages natürlich, der von Euch während der letzten Woche gespendet worden ist. Allerdings: mein heutiges Schreiben an Euch ist verbunden mit der Bitte, eine nachrichtenarme Woche, was das Elend in ...weiterlesen
Aus Ruinen der DDR hätte etwas ganz Neues auferstehen können — stattdessen siegte das alte BRD-System auf ganzer Linie. Exklusivabdruck aus „Der Schnee von gestern ist die Sintflut von heute“. Die Geschichte des Endes der DDR, wie wir es aus Jubiläumsveranstaltungen und TV-Mehrteilern kennen, ist das Ergebnis lupenreiner Sieger-Geschichtsschreibung. Mythen und Legenden haben sich über die ...weiterlesen

Olivenöl-ozonisiert benji

Jutetasche "Blume des Lebens"

mousepad Blume des Lebens benji

Kolloidales-gold-u-silber benji

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30