Lokaler Medienbericht: Überwachungskamera nimmt Geistermädchen auf, das mitten auf einer Straße verschwindet (Video)


Auf einem unheimlichen Überwachungsvideo aus Mexiko ist zu sehen, wie ein Mädchen auf einer Straße spurlos verschwindet. Manche vermuten, dass es sich bei dem verschwundenen Mädchen um einen Geist gehandelt haben könnte.
Einem lokalen Medienbericht zufolge wurde die seltsame Szene von einer Kamera aufgenommen, die die Außenseite eines Wohnhauses in der Stadt Torreon überwachte. Gegen Mitternacht wurde das Sicherheitssystem von einem Mädchen ausgelöst, das lässig die Straße entlangschlenderte.
Während es schon seltsam genug war, dass ein junges Mädchen zu so später Stunde noch allein unterwegs war, gab das, was dann geschah, dem Hausbesitzer Rätsel auf.Während das Mädchen die Straße entlanggeht, beginnt es sich langsam aufzulösen, bis es schließlich aus dem Blickfeld verschwindet.
Nachdem das Video in den sozialen Medien in Mexiko gepostet wurde, ging es schnell viral, da viele Zuschauer online meinten, das Mädchen sei eine Erscheinung, während einige einfallsreiche Beobachter vermuteten, es könnte sich um eine Außerirdische handeln.
Wie man sich vorstellen kann, lehnten skeptischere Personen diese fantastischen Theorien ab und argumentierten, das Verschwinden des Mädchens sei lediglich ein Kamerafehler. Was halten Sie von der rätselhaften Szene, die in Torreon aufgenommen wurde?
Video:

 

 

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31