2750-Meter-Skateboard-Sprung aus Flugzeug

Weil wir uns als Polit-Blogger großteils nur mehr mit negativen Ereignissen beschäftigen, hier etwas für die Lebensfreu(n)de: Grenzenlosigkeit, Mut und Freiheit…
Die 29-jährige brasilianische Profi-Skateboarderin Letícia Bufoni ist sechsmalige Siegerin bei den X‑Games und sprang kürzlich mit ihrem Skateboard aus 2.750 Metern Höhe aus einem Flugzeug.
Red-Bull-Stunt-Weltrekord

Bufoni war selber ein wenig überrascht von sich: „Es ist verrückt, dass ich der erste Mensch bin, der mit dem Skateboard aus deinem Flugzeug springt und dabei den ‚Feeble‘ macht. Ich wusste vorher nicht, ob das möglich ist. Ich bin noch nie mit dem Skateboard in einem Flugzeug gefahren, es war der größte Tag in meinem Leben.“

Nichts dem Zufall überlassen

Vor dem Stund absolvierte die kräftige Sportlerin ein Skydive-Trianing in Argentinien mit mehr als 100 Sprüngen. Und nicht zu vergessen: Kameramann war Craig O’Brien, der bereits mit Hollywood-Star Tom Cruise bei „Mission: Impossible – Fallout“ aus dem Flugzeug stürzte.

Freiheit

Wie meinte schon der antike Feldherr Perikles (495 – 429. v. Chr)

„Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit. Doch das Geheimnis der Freiheit ist der Mut.“

________________________________________________________________________

Unser Ungarn-Korrespondent Elmar Forster, seit 1992 Auslandsösterreicher in Ungarn, hat ein Buch geschrieben, welches Ungarn gegen die westliche Verleumdungskampgane verteidigt. Der amazon-Bestseller  ist für UM-Leser zum Preis von 17,80.- (inklusive Postzustellung und persönlicher Widmung) beim Autor bestellbar unter <ungarn_buch@yahoo.com>


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.


Kommentare

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30