swisspropaganda.wordpress.com

Aktuelle Hinweise: Youtube: Die vierzigseitige Youtube-Blacklist für »kontroverse Suchbegriffe« (USA/2018) Google: Zwei bis zehn Millionen US-Wahlstimmen durch Suchmanipulationen transferiert Epstein: The Jeffrey Epstein Scandal: Too Big to Fail (Mintpress-Investigativserie) Syrien: Ehem. UNO-Inspekteur Scott Ritter: Khan Shaykhun und Douma waren inszeniert Springer: US-Investor Kohlberg Kravis ...weiterlesen
Am Vorabend von Epsteins Abgang wurden rund zweitausend Seiten Gerichtsakten aus einem Prozess von 2015 bis 2017 entsiegelt. Darin befinden sich Aussagen von Epstein-Opfer Virginia Giuffre zu Personen, mit denen sie »zu Sex gezwungen« worden sei. Europäische Medien haben bislang nicht oder nur teilweise über diese Liste berichtet, die bislang folgende Personen umfasst: Weiterlesen→ weiterlesen
Hinweise zu Epstein, Youtube, MH17, China, Österreich und Italien, Anti-Islam-Netzwerken und russischer Desinformation. Zu den Hinweisen → weiterlesen
Die Neue Zürcher Zeitung ist das Flagg­schiff unter den Schweizer Tages­zei­tungen. Doch wie objektiv und kritisch berichtet die NZZ über geo­politische Konf‌likte? Um dies zu be­ant­worten, wurde die Bericht­erstattung der NZZ zur Ukraine-Krise und zum Syrien­krieg während je eines Monats unter­sucht. Die Ergebnisse sind eindeutig. Zur NZZ-Studie → weiterlesen
Wie sind deutsch­spra­chige Medien geo­po­li­tisch und the­matisch posi­tio­niert? Für den Medien-Navi­gator wurden erst­mals 80 verschiedene Publi­ka­tionen unter­sucht. Zum Medien-Navigator → weiterlesen
Netzwerk Medien Schweiz
Wie sind Schweizer Medien in trans­at­lantische Netz­werke ein­ge­bunden? Welche Personen, Organi­sa­tionen und Kon­fe­ren­zen sind von Bedeutung? Unsere Info­grafik gibt Auskunft. Zur Infografik → weiterlesen
Die Schweiz ist nicht Mit­glied in der NATO, trat jedoch 1996 der »NATO Partner­ship for Peace« und 1997 dem Euro-Atlan­tischen Par­tner­schafts­rat bei – je­weils ohne Volks­ab­stimmung. Seit­dem kommt das Schweizer Militär im Zuge von NATO-Inter­­ven­­tionen zum Einsatz, so im Kosovo, in Bosnien und in Afgha­ni­stan (ISAF). Auch der Schweizer Nach­richten­dienst (NDB) wird inzwischen von einem ...weiterlesen
2010 schrieb der heutige NZZ-Chef­re­dakteur und vor­ma­lige NZZ-Aus­lands­chef Eric Gujer ein Buch über den War on Terror zu­sammen mit Gary J. Schmitt, dem ehe­ma­li­gen Dir­ektor des Project for the New American Century (PNAC). PNAC wurde 1997 von füh­ren­den Neo­kon­ser­va­ti­ven ge­gründet, darunter Dick Cheney. Die Gruppe for­derte die weltweite Prädominanz der USA und anti­zi­pierte ...weiterlesen
Bei geopolitischen Konflikten bestehen oftmals vordefinierte mediale Narrative. Was geschieht, wenn ein Schweizer Jour­na­list davon abweicht und über die »falschen« Themen be­richtet? Heute kaum noch vorstellbar, doch mitten im Bosnien­krieg (1992-95) veröffentlichte der damalige Aus­lands­chef der Welt­woche einen Artikel zu Kriegs­lügen in west­lichen Medien. Daraufhin geschah Folgendes: ...weiterlesen
Teilnehmer Blderberg
Die großen Schweizer Medien­­häuser sind in geo­poli­tische Netz­werke ein­ge­bun­den: So nehmen die wichtigsten Schweizer Verleger und Chef­redakteure im Turnus an der jähr­lichen Bilderberg-Konferenz teil, wo sie im privaten Rahmen auf die trans­atlan­tische Elite aus Wirt­schaf‌t, Politik und Militär treffen. Teilnehmer seit 1991 (siehe Info­grafik): Auch der journa­lis­tische Nach­wuchs ...weiterlesen

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Olivenöl-ozonisiert benji

mousepad Blume des Lebens benji

Kolloidales-gold-u-silber benji

Jutetasche "Blume des Lebens"

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30