sputniknews.com

Die USA beginnen ihren Ausstieg aus dem wichtigen INF-Vertrag über das Verbot von Kurz- und Mittelstreckenraketen am 2. Februar dieses Jahres auch ohne Zustimmung Russlands. Der Prozess nehme etwa sechs Monate in Anspruch, wie Reuters am Mittwoch meldete.weiterlesen
Die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos hat laut ihrem Vertreter Juri Makarow oft keine genauen Angaben über die Gründe für das Versagen seiner Satelliten.weiterlesen
Die britische Premierministerin Theresa May hat am Mittwoch die Vertrauensabstimmung gewonnen. Den Misstrauensantrag gegen May hatte zuvor die oppositionelle Labour-Partei gestellt.weiterlesen
Am 16. Januar wird in der Welt der Internationale Beatles-Tag gefeiert. Sputnik zeigt in dieser Fotostrecke die Frauen, die als die „besseren Hälften“ der berühmten Musiker in die Geschichte eingegangen sind.weiterlesen
Die Bundesrepublik hat offenbar ein großes Interesse, Russland im Europarat zu halten. Bei einem Treffen mit dem Generalsekretär des Rates versicherte Bundesaußenminister Heiko Maas, dass Deutschland einen aktiven Beitrag leisten zu wollen, damit Russland Mitglied des Europarates bleibe. Berlin hat verschiedene Motive dafür.weiterlesen
Die schwedischen Streitkräfte wollen laut der Zeitung „The Local“ ab 2020 die Anzahl der Wehrpflichtigen aufstocken sowie mit der Ausbildung von Cybersoldaten beginnen.weiterlesen
Wolfgang Ischinger hat auch den russischen Ministerpräsidenten Medwedew zur Münchner Sicherheitskonferenz eingeladen. Wenn dieser kommen würde, wäre dies eine gute Ergänzung zum Besuch des russischen Außenministers Lawrow.weiterlesen
Das Brexit-Abkommen ist im britischen Parlament gescheitert. Die Angst der deutschen Wirtschaft vor einem wirtschaftlichen Chaos nach einem sogenannten „ungeordneten“ Ausstieg des Landes aus dem Staatenverbund wächst. „Unsinn“, sagt Volkswirt Dr. Paul Steinhardt. Die Sorgen seien übertrieben.weiterlesen
Bei einem US-Truppenabzug aus Afghanistan wird die Bundeswehr das Land ebenfalls verlassen. Dies sagte Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen gegenüber der „Zeit“. Es gelte die Devise „Gemeinsam rein, gemeinsam raus“.weiterlesen
Die Botschafter der EU-Länder haben Sanktionen gegen vier „Mitarbeiter des GRU“ abgestimmt. Dies meldet eine nicht genannte Quelle in den Strukturen der Europäischen Union am Mittwoch.weiterlesen

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Olivenöl-ozonisiert benji

Kolloidales-gold-u-silber benji

mousepad Blume des Lebens benji

Jutetasche "Blume des Lebens"

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen

keltisch-druidisch.de = Gemeinschaft!

Keltisch-druidische Glaubensgemeinschaft

M D M D F S S
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31