Zigtausende Tiere fallen dem islamischen „Fest des Halses“ zum Opfer

In diesem Jahr fand Ende Juli wieder das islamische Eid Al Adha, auch bekannt unter dem Namen „Fest des Halses“ oder „Schlachtfest“ statt.

Trotz aller Regeln gegen Versammlungen wurden diese barbarischen Beduinenbräuche in Europa nicht verboten, während christliche Prozessionen sehr wohl untersagt blieben…

Auch in Italien fand Ende Juli ein blutiges Schlachten statt. Während die Italienern erneut die Mundschutzmasken tragen mussten, feierten die Mosleme das Schlachtfest und opferten Allah zigtausende Tiere, die brutal unter grausamen Schmerzen getötet wurden.

Schlimmer noch: einige katholische Diözesen wie Bergamo luden die christlichen Gläubigen zur „Teilnahme“ an diesem islamischen „Fest“ ein:

Chiesa di Bergoglio invita i cristiani a partecipare alla festa islamica dello Sgozzamento

Traditionell werden von Moslems anlässlich des „Schlachfestes“ Eid al-Adha Tiere geschlachtet, indem man diesen die Halsschlagader duchtrennt und sie langsam verbluten lässt. Diese grausamen Szenen finden in der Öffentlichkeit statt und stellen nach Interpretation mancher in Europa symbolisch nichts anderes dar als das Abschlachten von Ungläubigen.

Das islamische „Schlachfest“ stösst nicht nur bei Tierliebhabern, sondern auch bei städtischen Einrichtungen auf Empörung: Zwischen den Häusern entstehen improvisierte Schlachthöfe und es finden „Do-it-yourself-Schlachtszenen“ mit offensichtlichen Hygienerisiken statt.

Tierschutzgesetze wie in Italien das Gesetzesdekret von 1998 sehen zwar vor, dass ein Schlachttier vor dem Töten bewusstlos sein muss, um dessen weiteres Leiden zu verringern. Dieselben Gesetze gewähren jedoch gleichzeitig Ausnahmeregelungen für das rituelle Schächten.

Nach einer Untersuchung der internationalen Organisation Animal Equality belief sich der Umsatz beim sogenannten Halal-Ritualschlachten alleine in Italien im Jahr 2015 auf rund 5 Milliarden Euro.

Quelle: VoxNews

mousepad Blume des Lebens benji

Olivenöl-ozonisiert benji

Jutetasche "Blume des Lebens"

Kolloidales-gold-u-silber benji

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30