Zelenskys rechte Hand bedroht die Ungarn

Der Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates (RNBO) der Ukraine, Olexij Danilow, hat Ungarns Haltung zum Krieg Russlands gegen die Ukraine scharf kritisiert, berichtet die transkarpatische Wochenzeitung Carpathianinfo unter Berufung auf Informationen der Nachrichtenagentur RBC-Ukraine.
Danilow ist der Ansicht, dass die ungarischen Behörden von der Vorbereitung eines Angriffs auf die Ukraine wussten. Der RNBO-Sekretär ist überzeugt, dass Ungarn eigene territoriale Interessen hatte.

„Das gleiche Ungarn, das offen seine Zusammenarbeit mit Russland erklärt. Außerdem warnte Putin, dass es einen Angriff auf unser Land geben werde. Sie können seine Position sehen. Es dachte, er könnte einen Teil unseres Territoriums übernehmen. Wir werden sehen, wie der Krieg für dieses Land ausgehen wird.“

Zuvor hatte die stellvertretende ukrainische Ministerpräsidentin Irina Vereschuk Ungarn ebenfalls vorgeworfen, heimlich von den Karpaten zu träumen.


„Was ist mit den Menschen in Ungarn? Wollen sie diejenigen sein, die uns in den Rücken fallen, während wir leiden? Warum? Für ein kleines russisches Almosen?“ – wetterte Danilov.

Die Anschuldigungen von Irina Vereshchuk und Olexiy Danilov sind jedoch beide unbegründet.

In der Zwischenzeit gibt es keine Beweise für die Behauptung, dass der russische Präsident Wladimir Putin die ungarische Regierung vor seinen Plänen gewarnt hat oder dass unser Land irgendwelche territorialen Ansprüche auf die Karpaten erhebt. Die ungarische Regierung hat sowohl am Tag des Kriegsausbruchs als auch danach wiederholt erklärt, dass Ungarn eindeutig für die territoriale Integrität und Souveränität der Ukraine eintritt. Keines der Presseorgane, die die Erklärung von Oleksiy Danilov zitierten, konnte Auskunft darüber geben, worauf der Sekretär des ukrainischen Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates (RNBO) seine bombastischen Aussagen stützte.

Dieser Beitrag erschien zuerst bei 2022PLUSZ, unserem Partner in der EUROPÄISCHEN MEDIENKOOPERATION.


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.




benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30