Zeit aufzuwachen: Schluss mit dem Corona-Wahnsinn!

Weshalb Regierungen weltweit die Corona-Krise durch fragwürdige Tests künstlich verlängern, ist noch unsicher. Sicher ist hingegen, dass die Einmischung der Politik in den persönlichen Lebensbereich der Bürger viel zu weit geht. Es ist deshalb an der Zeit, endlich aufzuwachen und sich friedlich, aber mit Nachdruck gegen diesen Irrsinn zu wehren. Hier die Schwerpunkte der druckfrischen 34. Info-DIREKT-Ausgabe:

Corona-Wahnsinn

Mit Beiträgen u.a. von Susanne Fürst (FPÖ-Nationalrätin), Marcus Franz (Ex-Nationalrat und Arzt) und einem Erfahrungsbericht einer fünffachen Mutter über die Zwangs-PCR-Testungen an Kindern. Auch spannend die Doppelseite mit Argumenten gegen die Maskenpflicht und der Infokasten über politisch korrekte Postenschacher bei der Berliner Polizei.

Migration

In dieser Rubrik ist ein Interview mit Herbert Kickl (FPÖ-Klubobmann und Ex-Innenminister) zu finden. Darin warnt er vor einer neuerlicher Invasion. In einem weiteren Interview klärt Frank Pasemann (AfD-Bundestagsabgeordneter) darüber auf, dass sich die Lage in Syrien soweit beruhigt hat, dass die Flüchtlinge wieder zurück in ihre Heimat kehren können. Friedrich Langberg schreibt zudem über die moralische Erpressung durch die Moria-Brandstifter.

Wien-Wahl

Als wohl einziges patriotisches Magazin ist es uns gelungen sowohl den Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl der FPÖ, Dominik Nepp, als auch den Spitzenkandidaten des Team HC Strache, Heinz-Christian Strache, zu interviewen. Während Nepp im Interview mit Info-DIREKT erklärt, weshalb er „den Gemeindebau zu einem Österreicherbau machen“ möchte, beantwortet uns HC Strache unsere Fragen zu den Distanzierungen während der Regierungszeit und sprach über den Bevölkerungsaustausch. Ein Portrait von Gernot Blümel (ÖVP-Spitzenkandidat und derzeitiger Finanzminister) und ein Beitrag über eine verrückte Idee der Wiener Grünen finden Sie ebenso in diesem Teil des Heftes.

Außenpolitik

Den Reigen der außenpolitischen Texte eröffnet Markus Buchheit (EU-Abgeordneter der AfD) mit einem Text zur Schuldenunion. Herbert Fritz hat sich die Hintergründe zu den Protesten in Weißrussland angesehen und Klaus Goldmann die beiden Kandidaten des US-Präsidentschaftswahlkampfes unter die Lumpe genommen.

Geschichte

Für den Geschichte-Teil haben wir Texte zum 100-Jahrjubiläum der Kärntner Volksabstimmung und Abtrennung Südtirols von Gastautoren erhalten. Weshalb die Entwicklung der beiden Länder so unterschiedlich ausgefallen ist, analysiert Südtirol-Experte Helmut Golowitsch in einem kurzen Kommentar.

Kultur

Auf den letzten Seiten des Magazins sind wieder Tipps für stilsichere Herren und eine Buchbesprechung von Roman Möseneder zu finden. Den Abschluss des Heftes bildet ein Bericht von der Präsentation des ersten patriotischen Computerspiels „Heimat Defender“ in Dresden und ein Kommentar zu den neuen Erkenntnissen rund um das Ibiza-Video von Petr Bystron (AfD-Bundestagsabgeordneter).

„Info-DIREKT – Das Magazin für Patrioten“ ist österreichweit über den Zeitschriftenhandel oder weltweit im Abo ab nur 38,50 Euro erhältlich.

Die aktuelle Info-DIREKT jetzt online durchblättern:

 

Der Beitrag Zeit aufzuwachen: Schluss mit dem Corona-Wahnsinn! erschien zuerst auf Info-DIREKT.

Olivenöl-ozonisiert benji

Kolloidales-gold-u-silber benji

Jutetasche "Blume des Lebens"

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30