Willy Wimmer: Joe Biden, Präsident von was und von wem?

Anderson Cooper und seine illustre Gesprächsrunde ließen am Wahltag in Georgia die Katze aus dem Sack. In einem Bundesstaat in der überschaubaren Größe von Georgia wurden schlappe 500 Millionen Dollar für den Wahlkampf um zwei Senatssitze ausgegeben.

Wie Teilnehmerinnen und Teilnehmer der CNN-Runde sagten, war das Verhältnis dabei 2:1 zugunsten der Demokraten. Die Demokratische Partei ist in den USA jetzt die Partei des großen Geldes. Das in einer bemerkenswerten Koalition von »big poverty« mit »big money«. Wohl getreu dem alten Satz, nachdem nur die »dümmsten Kälber ihren Metzger selber wählen«. Die CNN-Runde nannte bei big money auch gleich Namen. Die »Zuckerbergs« dieser Welt und die amerikanischen »tech giants« mit den Namen, die jeder kennt, haben das Geld für den Wahlkampf der Demokraten gegeben.

Der Beitrag Willy Wimmer: Joe Biden, Präsident von was und von wem? erschien zuerst auf uncut-news.ch.

Olivenöl-ozonisiert benji

Jutetasche "Blume des Lebens"

Kolloidales-gold-u-silber benji

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31