Von italienischen Streitkräften evakuierte Afghanen reisen mit Hilfe eines Schmugglers illegal nach Deutschland ein

Anfang September wurden bei Rosenheim in Deutschland lebende Afghanen aufgegriffen und angezeigt, weil sie angeblich Landsleute geschmuggelt hatten.
 

Sie begleiteten zehn Afghanen, die von Kabul nach Italien evakuiert worden waren, in einem Bus nach Norddeutschland. Nach Angaben der Bundespolizeiinspektion Rosenheim hatten die Geflüchteten bereits einen Asylantrag in Italien gestellt, wollten dort aber nicht bleiben.

Quelle: Fdesouche


benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31