Unruhen und Plünderungen wegen Impfpflicht (Videos)

Proteste gegen die Covid-Beschränkungen auf der französischen Insel Martinique arteten am Mittwoch in Plünderungen und Gewalt aus. In der Nacht wurden Barrikaden angezündet, was die Spannungen in der Karibik verschärfte.

Auf Bildern, die in den sozialen Medien geteilt wurden, war zu sehen, wie Flammen in Teilen von Martinique loderten, als Demonstranten in einem Einkaufszentrum randalierten und Straßen blockierten, während die Unruhen zunahmen, bevor versucht wurde, die Einführung der obligatorischen Impfung für Beschäftigte im Gesundheitswesen auf der Insel zu beschleunigen.

Die Einführung eines Impfmandats soll viele Bewohner der karibischen Inseln verunsichert haben, da viele von Sklaven abstammen, die giftigen Chemikalien ausgesetzt waren, während sie im 20. Jahrhundert auf Plantagen arbeiten mussten.

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31