Unbekannter eröffnet Feuer an Universität in Russland – Studenten springen aus Fenstern

Auf dem Campus einer Universität in der russischen Stadt Perm soll ein bewaffneter Mann um sich geschossen haben. Dem Ermittlungskomitee zufolge gab es acht Tote und mindestens sechs Verletzte.

Der Amokläufer sei bei der Festnahme verletzt worden, hieß es. Ein Ermittlungsverfahren wurde bereits eingeleitet.

Angeblich am Tatort aufgenommene Videos zeigen Menschen, die durch Fenster aus einem Gebäude flüchten.

Das Ermittlungskomitee gibt an, dass der Schütze selbst an dieser Universität studiert habe. Es soll sich um einen 18-jährigen Mann handeln.

Auf dem Video soll der Täter zu sehen sein.

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31