UFOs & UAP: Folien zu Vortrag des Leiters der US-UFO-Untersuchungen veröffentlicht (17.Januar 2023)

Deckblatt des Folienapparats von Dr. Séan Kirkpatricks Vortrag bei der TRB.Quelle: AARO/US Gov.

Deckblatt des Folienapparats von Dr. Séan Kirkpatricks Vortrag bei der TRB.
Quelle: AARO/US Gov.

Washington (USA) – Die Veröffentlichung des neuen UFO-Berichts der US-Geheimdienste zur Arbeit des neuen UFO/UAP-Untersuchungsbüros (AARO) wurde international von Experten und Journalisten unterschiedlich aufgenommen und bewertet. Fast zeitgleich, aber kaum beachtet, wurden auch Folien zu einem Vortrag des wissenschaftlichen Leiters des AARO veröffentlicht. Diese lesen sich zwar ebenfalls zunächst eher trocken, stecken aber dennoch voller interessanter Informationen, die viele Rückschlüsse auf die Arbeit und Hintergründe des AARO zulassen. Grenzwissenschaft-Aktuell.de (GreWi) hat die Kernaussagen der einzelnen Folien übersetzt und zusammengefasst.

Den Vortrag mit dem Titel „Die UAP-Mission des Verteidigungsministeriums und die zivile Luftfahrt“ (The Defense Department’s UAP Mission & Civil Aviation) hielt Dr. Séan Kirkpatrick noch am 11. Januar 2023 (also am Vortrag der Veröffentlichung des mittlerweile zweiten UAP/UFO-Berichts des Büros der Direktorin der US-Geheimdienste (Office of the Director of National Intelligence, ONDI) über die UFO-Untersuchungen des verteidigungsministeriums und der US-Geheimdienste. Diese werden mittlerweile vom sogenannten „All-domain Anomaly Resolution Office“ (AARO) geleitet, dem Kirkpatrick als wissenschaftlicher Leiter vorsteht (…GreWi berichtete https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/all-domain-anomaly-resolution-office-us-verteidigungsministerium-formiert-ufo-untersuchungsbehoerde-neu20220721/ ) Der Rahmen des Vortrags war das Jahrestreffen des „Transportation Research Board“ (TRB), einer Abteilung der National Academy of Sciences, Engineering, and Medicine. Hierbei handelt es sich um das Beratergremium des US-Präsidenten, des US-Kongresses und der Regierungsbehörden in Sachen Verkehrswesen.

In der Vorab-Zusammenfassung des Vortrages auf der Webseite des TRB-Jahrestreffens heißt es:
„Der ARO-Direktor wird einen kurzen Überblick über die Mission und Aktivitäten des AARO bis heute geben. Er wird die Aspekte der Mission in Bezug auf die Betriebs- und Flugsicherheit erörtern, die das Verteidigungsministerium, die Gemeinschaft der US-Geheimdienste (IC) und zivile Organisationen betreffen und wie die Luftfahrtgemeinschaft sie am besten unterstützen und mit ihr zusammenarbeiten kann.“

Nahezu einhergehend mit der Veröffentlichung des UFO-Berichts (…GreWi berichtete) wurden dann auch die Präsentationsfolien (PPT) zu besagtem Vortrag des ARRO-Direktors veröffentlicht. Da es sich bei solchen Folien nur um eine Art Leitfaden handelt, der die Ausführungen des Vortragenden und die Inhalte für das Publikum stichwortartig zusammenfasst und visualisiert, gehen aus den Folien selbst nur bedingt konkrete Informationen über die Arbeit und noch weniger über die Ergebnisse des AARO hervor…

Quelle und weiter: https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/folien-zu-vortrag-des-leiters-der-us-ufo-untersuchungen-veroeffentlicht20230117/

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28