Trotz Corona: Deutschland nimmt Türkei IS-Anhängerinnen samt Kinder ab

Trotz der Coronakrise schiebt die Türkei erneut zwei „deutsche“ Anhängerinnen der Terrorgruppe IS ab. Mit den beiden Terrorbräuten kommen auch vier Kleinkinder, die im Krisengebiet auf die Welt gekommen waren, berichtet focus.de. Die beiden Frauen waren vor einigen Jahren aus Hamburg und Berlin nach Syrien gezogen, um sich dem IS anzuschließen.

Kriegswitwe Zeynep G. kehrt mit Nachwuchs von Tschetschenen „heim“

Die heute 33-jährige „Berlinerin“ Zeynep G. verabschiedete sich im Herbst 2014 nach Syrien und heiratete dort einen Kämpfer der Terrormiliz. Nachdem der Gotteskrieger, ein Tschetschene, bei Gefechten ums Leben kam, heiratete sie einen weiteren IS-Kämpfer, ebenfalls ein „Deutscher“. Da auch er bei Kämpfen starb, sei sie schließlich von kurdischen Soldaten gefangen und in das Lager Al-Hol gebracht worden. Nach ihrer Flucht in die Türkei wurde sie schließlich festgenommen und nun abgeschoben. Am Flughafen Frankfurt soll die als Gefährderin eingestufte Frau nun erneut festgenommen werden, ihr Kind soll in eine Pflegefamilie kommen.

„Deutsche“ IS-Braut bringt gleich drei Kinder mit – Väter schon bei 72 Jungfrauen?

Über die zweite Dame, die wir spätestens heute „daheim“ begrüßen dürfen, ist laut dem genannten Magazin noch weniger bekannt. Sie sei vor Jahren nach Syrien gereist und habe dort ebenfalls (einen ?) IS-Kämpfer geheiratet, mit dem/denen sie gleich drei Kinder bekam. Ein Haftbefehl liege derzeit nicht vor, die Generalstaatsanwaltschaft ermittle jedoch.

Abschiebungen jetzt Einbahnstraße

Nachdem zu gelungenen Abschiebungen immer zwei Teile gehören, nämlich Abschieber und Zurücknehmer, erhebt sich schon die Frage, warum Deutschland aufgrund der Corona-Krise die Abschiebungen gestoppt hat, jedoch umgekehrt abgeschobene Rückkehrer entgegennimmt? Noch dazu wo es sich bei  IS-Anhängern zumeist ohnehin um Personen handelt, denen man die deutsche Staatsbürgerschaft nachgeschmissen hat und die mit Deutschland vermutlich so viel gemein haben wie ein Elefant mit der Prima Ballerina des Bolschoi-Theaters. Des Weiteren wäre zu hinterfragen, wieso der deutsche Steuerzahler dazukommt, die Rolle der Väter einzunehmen und für den hoffnungsvollen Nachwuchs der Wüstenkrieger zu sorgen, während diese gottesfürchtigen Märtyrer sich bereits im Paradies mit jeweils 72 Jungfrauen vergnügen dürfen. Zumindest wenn man der Frohbotschaften besonders Sprenggläubiger Glauben schenken darf.

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Jutetasche "Blume des Lebens"

mousepad Blume des Lebens benji

Kolloidales-gold-u-silber benji

Olivenöl-ozonisiert benji

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31