Thailands Gesundheitsministerium plant schon die vierte Auffrischung des Covid-19-Impfstoffs für thailändische Bürger im Jahr 2022

Laut Minister Anutin Charnvirakul plant das Ministerium für öffentliche Gesundheit für das Jahr 2022 eine vierte Auffrischungsimpfung von Covid-19-Impfstoffen für berechtigte thailändische Bürger, nachdem nach und nach weitere Impfstoffe eingetroffen sind.

Der Minister sagte am 12. November, gegenüber der Associated Press, dass Thailand 1 Million Dosen Moderna-Impfstoffe aus den Vereinigten Staaten und 1,5 Millionen Dosen Sinovac aus der Republik China erhalten wird.

Das Ministerium geht außerdem davon aus, dass das diesjährige Ziel der Verabreichung von insgesamt 100 Millionen Dosen Covid-19-Impfstoff in nur einem weiteren Monat erreicht werden kann, was schneller ist als der ursprüngliche Plan, der bis zum Jahresende dauern sollte.

Die Moderna-Impfstoffe werden vom Ministerium für Seuchenkontrolle an Personen verteilt, die ins Ausland reisen müssen. Der Impfstoff wird entsprechend den Anforderungen des Ziellandes zur Verfügung gestellt. So würde die Regierung beispielsweise für Studenten, die in Europa studieren wollen, zwei Impfungen von Pfizer, AstraZeneca oder Moderna bereitstellen.

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31