Sternennews: Mars wird rückläufig – Ziele überprüfen

Sternennews: Mars wird rückläufig – Ziele überprüfen

Foto: Pixabay

Von Sylvia Grotsch. Diese Woche kommt viel ruhiger und entspannter daher, als die letzte Woche. Trotzdem gibt es zwei sehr aussagekräftige Konstellationen, die beachtet werden wollen. Aber wenn Sie grundsätzlich planen, diese Woche eine wenig langsamer (und bedachter) vorzugehen, dann befinden Sie sich in guter astrologischer Gesellschaft mit den Planeten.

Sorgfältig seine Träume verfolgen: Jupiter-Neptun

Zum einen haben wir eine SONNE in der JUNGFRAU, die sich gerne auf eine Aufgabe konzentriert. Dieser Archetypus ist glücklich, wenn er etwas findet, dem er sich ganz hingeben kann. Dann geht dieses Tierkreiszeichen mit sehr viel Sorgfalt ans Werk, Schnelligkeit ist nicht sein Thema – eher Exaktheit und ein gutes Ergebnis, das sich sehen lassen kann. Und wenn was nicht so ist, wie man es sich gedacht hat, dann wird nachgebessert.

Diese Qualität verbindet sich mit dem aktuellen JUPITER-NEPTUN-Sextil. Traditionell ist ein „Sextil“ ein harmonischer Aspekt, die beiden Planeten vertragen sich sehr gut miteinander und unterstützen sich gegenseitig.

Deuten können wir diese Konstellation mit „von einer guten Zukunft (Jupiter) träumen (Neptun)“. Ich finde diesen Aspekt können wir gerade sehr gut gebrauchen. Er wirkt insgesamt noch bis Ende Oktober und zeigt an, dass wir nicht den Kopf in den Sand stecken und uns eine schwarze Zukunft ausmalen sollten, sondern vertrauensvoll nach vorne schauen dürfen. Das heißt nicht, die Realität zu verleugnen, dieser Aspekt hilft uns aber, zwei, drei Schritte zurückzutreten und alles mit einem gewissen Abstand zu betrachten: noch nie ist etwas so geblieben, wie es war.

Wenn Sie sich also eine Verbesserung Ihres Lebens wünschen – das geht von einem schön gestalteten Herbstbalkon, über eine spannende Ausbildung bis hin zu einer erfüllenden Partnerschaft (je nachdem, welchen Bereich Ihres Horoskops dieser Aspekt berührt), da ist diese Woche sehr gut dazu geeignet genau in dieser Richtung etwas zu tun.

Oder sind Sie gerne kreativ tätig? Auch dafür eignet sich diese Woche, genauso für diejenigen, die im sozialen Bereich arbeiten oder eine gute gesellschaftliche Sache auf den Weg bringen wollen. Die Jungfrau gibt dann das Gespür, wie was am besten funktioniert, sie kämpft nicht, stellt sich nicht in den Vordergrund, sondern hat ein feines Gefühl für die Bedingungen, die zu berücksichtigen sind, um erfolgreich voranzukommen.

Generell ist die Sonne-Jupiter-Neptun-Konstellation ein Hinweis, dass sich diese Woche Wogen wieder mehr glätten könnten. Das betrifft unser eigenes Leben (sofern es da die letzte Zeit etwas Aufregung und Unruhe gegeben haben sollte), aber auch die aktuellen Bedingungen in unserer Gesellschaft.

Ziele noch einmal überprüfen

Gleichzeitig tritt am Donnerstag der MARS seinen Rückwärtsgang im Tierkreiszeichen WIDDER an. Bei einem Mars im Widder tendiert man dazu, vorzupreschen und Ideen, kaum sind sie aufgeblitzt sofort in die Tat umzusetzen. Das kann durchaus gut sein, denn wenn man zu lange zögert, kann man auch Chancen verpassen – aber manchmal reagiert der Mars auch zu vorschnell, das gehört nun mal zu seiner Natur dazu. Vielleicht haben Sie auch schon mal die Erfahrung gemacht, dass es besser war eine Idee, für die Sie gebrannt haben, später dann doch nochmal umzumodeln, vielleicht sogar ganz fallen zu lassen.

Der Mars läuft bis 14. November rückwärts. Bitte denken Sie nicht, dass Sie jetzt nichts tun, nichts entscheiden dürften. Wenn Sie zum Beispiel noch mal eine Idee, die Sie hatten, umändern wollen, dann ist das jetzt eine gute Zeit. Sie können auch eine Entscheidung noch mal überdenken, abändern oder sogar – wenn sie wollen – aufschieben. Es gibt nie eine Deutung, die für jeden stimmt, immer muss die persönliche Situation und das individuelle Horoskop berücksichtigt werden. Die eine von uns verliert vielleicht die Lust an einer bestimmten Sportart, eine andere merkt, dass der Job, für den sie sich doch erst so begeistert hat, doch nicht das ist, was sie glücklich macht. Ein Dritter stellt fest, dass ein Plan, den er verfolgen wollte, ihn morgens überhaupt nicht mehr aus dem Bett treibt.

Nehmen Sie sich einfach die Zeit, Entscheidungen, die Sie getroffen haben einer Überprüfung zu unterziehen und ansonsten machen Sie mit Ihrem Leben einfach weiter. Ich selber werde während der rückläufigen Phase des Mars darauf achten, ob ich merke, ob etwas, das ich mal als gute Idee ansah, einfach nicht weiterverfolgen will, außerdem würde ich irgendein tolles Berufsangebot (Mars steht auch für alles, was wir so am Tag tun, damit auch für unsere berufliche Arbeit) sorgfältig von allen Seiten prüfen.

Das heißt nicht, dass ich nicht „ja“ sagen würde, ich würde aber damit rechnen, dass darin noch etwas verborgen ist, was ich nicht beim ersten Blick gesehen habe. Aber wir können unser Leben nun mal nicht vollständig kontrollieren und ich wäre dann eher gespannt, welche Überraschung der rückläufige Mars da noch so in seinem Gepäck hat.
Völlig falsch wäre es jedenfalls, während der Rückläufigkeit des Mars wie das Kaninchen vor der Schlange zu sitzen und nichts zu tun. Wie ich oben schon sagte: Blicken wir vertrauensvoll in die Zukunft, wenn´s dann noch etwas anders kommt als gedacht, werden wir damit dann auch fertig.

Eines ist noch wichtig, zu beachten: Die Rückläufigkeit beginnt zwar am Donnerstag, aber sie kündigt sich gute sieben bis zehn Tage vorher an. Vielleicht haben Sie ja die letzten Tage schon über die eine oder andere Entscheidung nachgedacht, überlegen sich vielleicht auch, etwas, was sie mal gut fanden wieder sein zu lassen oder sich von Projekten, Dingen, vielleicht auch Menschen zu trennen (Mars herrscht auch über das Tierkreiszeichen Skorpion, dem Zeichen des Loslassens). Nutzen Sie die Zeit des rückläufigen Mars, sich von Altem zu verabschieden, um in Zukunft freiere Fahrt nach vorne zu haben.

Hier noch mal alle Konstellationen für den September.

Foto: Sylvia Grotsch

Zur Person: Sylvia Grotsch ist Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach seit 1984. Drei- bis fünfmal die Woche finden Sie Nachrichten von ihr auf ihrer Facebook-Seite Mehr über ihre Beratungen und Kurse stehen auf ihrer Webseite mit Blog www.astromind.de. Oder abonnieren Sie ihren Newsletter.

Olivenöl-ozonisiert benji

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

mousepad Blume des Lebens benji

Kolloidales-gold-u-silber benji

Jutetasche "Blume des Lebens"

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31