Sternenbotschaft: Die Arkturianische Gruppe (durch Marilyn Raffaele) – 20.Juni 2021

die Arkturianer

Liebe Leser, willkommen zu unserer Botschaft, die dafür dienen soll, euch auf eurer Reise hin zu einem tieferen Verständnis dessen, wer ihr wirklich seid, zu unterstützen.

Im Laufe eurer vielen Lebenszeiten habt ihr alle intensive Erfahrungen sowohl mit dem Guten als auch mit dem Übel gemacht, und die Energien, die durch sie entstanden sind, wurden von Lebenszeit zu Lebenszeit im zellulären Gedächtnis weitergetragen. Bis zu ihrer Klärung bleiben diese Taschen alter Energien in ihrer Wirkung intakt, wenn oder falls sie durch einen Menschen oder eine äußere Erfahrung im Außen aktiviert werden. 

Die eskalierende Gewalt, die ihr seht, ist das Ergebnis von immer mehr hoch schwingender Energie, die zur Erde strömt, und führt ihrerseits dazu, dass schlummernde dichte Energien, die in den physischen, emotionalen und mentalen Körpern aller gespeichert sind, ins individuelle Bewusstsein gebracht werden. Manche Menschen, die nicht erleuchtet sind, wählen für sich, diese alten Energien auszuleben, statt ihnen zu ermöglichen, sich zu klären.

Ein großer Teil des Klärens findet statt, während ihr schlaft, oder einfach ganz von selbst, wenn sich euer Licht ausdehnt, doch zelluläre Erinnerungen an intensive und traumatische Erfahrungen müssen ins bewusste Gewahrsein kommen, um anerkannt und dann bereinigt zu werden. Zum Beispiel haben diejenigen, die eine übermäßige Angst vor Dingen wie Höhen, Hunden, Wasser etc. haben, irgendwann in der Vergangenheit oder Gegenwart eine negative Erfahrung gemacht oder durch diese Dinge gar den Tod erlitten. Die Zellen erinnern sich daran und versuchen in Koordination mit dem Verstand, den Menschen davor zu schützen, dergleichen zu wiederholen. 

Das bedeutet nicht, dass ein Mensch mit Höhenangst nun auf eine hohe Klippe steigen und sich dies genau anschauen muss. Es bedeutet, dass ein Mensch mit einem gewissen Grad an spirituellem Bewusstsein diese alten Ängste auflösen kann, indem er erstens aufhört, sich mit der Angst zu identifizieren und sie als persönlich zu beanspruchen, und indem er außerdem erkennt, dass die Gefahr in der Realität seines Seins nicht existiert. Angst ist eine alte Programmierung, die zum Schutz eingerichtet wurde, aber eine alte Programmierung kann aufgelöst werden, denn sie hat kein Gesetz oder Recht mehr, das sie unterstützt oder aufrechterhält.

Wir sagen nicht, dass tief verwurzelte Ängste sich leicht auflösen lassen, besonders für diejenigen nicht, die noch nicht zu den tieferen Wahrheiten erwacht sind. Ängste, die über viele Lebenszeiten mitgetragen wurden, werden oft zur Identität eines Menschen, aber an einem bestimmten Punkt in eines jeden evolutionärer Reise müssen alle noch verbliebenen tief verwurzelten Ängste anerkannt und bereinigt werden. Für manche mag dies die Hilfe von Qualifizierten erfordern, aber die Hauptsache ist, zu wissen und vollständig zu akzeptieren, dass die Angst niemals diese Person war oder je werden kann. Angst ist immer nicht-persönlicher Natur.

Es gibt einige, die Befriedigung darin finden, irgendeine spezielle Angst aufrechtzuerhalten, weil sie ihnen Aufmerksamkeit verschafft und eine Ausrede dafür sein kann, bestimmte Dinge zu tun oder nicht zu tun, doch wenn ihr diese Botschaften lest, seid ihr bereit, euch über diesen Bewusstseinszustand hinaus zu begeben oder habt ihn bereits hinter euch gelassen. Seid bestrebt, vollkommen ehrlich zu euch selbst zu sein, denn wenn ihr weiterhin an einer Angst oder einer negativen Eigenschaft (selbst an eurem Alter) festhaltet, weil sie euch auf irgendeine Weise besonders macht, wird das euren weiteren spirituellen Fortschritt hemmen. Es stellt eine Trennung dar.

Denkt daran, dass, wenn ihr euch mit irgendwelchen negativen Aspekten identifiziert, die sich zeigen, dies euch einfach auf diese bestimmte Energie ausrichtet und sie dann tatsächlich zu eurer macht. Bleibt standhaft in dem Wissen, dass alle Uneinigkeit und Zwiespalt die Manifestation des Glaubens an zweierlei Mächte und an Trennung ist, und freut euch an dem Wissen, dass ihr spirituell darauf vorbereitet seid, euch durch die äußeren Erscheinungen hindurch zu bewegen. Vergesst oder zweifelt niemals an, dass die einzigen Qualitäten, die zu euch persönlich gehören, die des Göttlichen Bewusstseins sind.

Es gibt in dieser Zeit viele auf der Welt, deren Seelenabsicht und -bestimmung es war, als Katalysator auf der Erde zu sein und Verwirrung und Unordnung zu stiften, die wiederum diejenigen, die glücklich damit sind, weiterhin ein bequemes Leben auf der Basis von Dualität und Trennung zu führen, dazu zwingen, tatsächlich über den Stand der Dinge nachzudenken und ihn zu überprüfen.

Vertraut. Vertraut. Vertraut. Es ist sehr wichtig, dass alle, die erwacht sind, aufhören zu zweifeln und dass sie vertrauen. 

Euer Höheres Selbst ist ihr, es ist nicht irgendeine weit entfernte Entität, die umherschwebt und gelegentlich bei euch vorbeischaut. Das Höhere Selbst ist der Anteil eurer Seele, der das bewusste Einssein nie vergessen hat. Es kennt euch in- und auswendig, weil es IHR ist. Vertraut darauf, dass es immer daran arbeitet, euch Erfahrungen zu bringen, die eurem evolutionären Prozess am besten dienen. Sprecht mit eurem Höheren Selbst.

Vor langer Zeit wählten die Seelen die Erfahrung der Trennung und blieben dann in den sich daraus ergebenden dichten Energien stecken, wodurch ein kollektives Bewusstsein entstand, das auf zweierlei Mächten und auf Trennung basiert, was die drittdimensionale Illusion darstellt. Ihr habt gewählt, zu dieser Zeit auf der Erde zu sein, um bei der Verschiebung des Kollektivs aus dieser etablierten Dichte heraus und hinein ins Licht zu helfen. Ihr wart geistig wach, ehe ihr hergekommen seid, und wusstet, dass ihr in der Lage sein würdet, anderen aus der Illusion herauszuhelfen. Ihr wusstet auch, dass diese Zeiten euch eine perfekte Gelegenheit bieten würden, alle noch verbliebenen gespeicherten alten Energien zu klären.

Zweifelt niemals daran, dass eure wahre Essenz nicht irgendein menschliches Konzept von euch ist, sondern allgegenwärtiges, allmächtiges, allwissendes Göttliches Bewusstsein ist. Ihr seid nicht eins mit IHM, ihr seid ES.

Manche glauben, dass Gott, weil allwissend, alles über eure Probleme weiß, und so beten sie zu diesem Konzept von Gott. Wenn das Göttliche Bewusstsein Probleme, Krankheiten, Mangel oder Begrenzungen irgendeiner Art in sich trüge, wären diese Dinge dauerhaft, wären an Ort und Stelle gehalten durch das Göttliche Gesetz, und niemand wäre jemals in der Lage, sie zu heilen oder zu korrigieren. Das Göttliche Bewusstsein ist sich nur SEINER selbst unendlich bewusst, denn ES ist alles, was existiert.

Wenn Gott Allmächtig und Allgegenwärtig ist, woher sollte dann irgendeine andere Macht kommen? Wäre es dann nicht intelligent, euch das Erreichen eines Einheits-Bewusstseins zum Ziel zu machen, anstatt weiterhin aus der Illusion heraus nach Lösungen zu suchen?

Viele erwachen – einige mit winzigen Schritten, indem sie lediglich zweifeln und hinterfragen, und andere mit riesigen Bewusstseinssprüngen. Vieles wird beginnen, sich zu entfalten, während immer mehr Menschen aus ihrem Verlangen erwachen, an Glaubenssätzen festzuhalten, die nun rasch veralten. Dies ist die große Verschiebung, die seit Äonen vorhergesagt wurde. Ihr seid dabei, weil ihr gewählt habt, dabei zu sein. 

Die gegenwärtige Zeit bietet eine großartige Gelegenheit, ein für alle Mal alte Energien zu bereinigen und euch davon zu befreien, die euch vielleicht noch an einen Menschen, einen Ort, ein Konzept oder eine Sache gebunden halten. Freut euch, ihr Lieben, auch wenn ihr Zeugen einer Welt seid, die unter dem Gewicht ihrer eigenen Dichte zusammenzubrechen scheint. Diese Dinge müssen an die Oberfläche kommen, um von der Mehrheit gesehen zu werden, sonst würden sie einfach weiter im Verborgenen bleiben, wo sie eitern und in Schmerz- und Leid-Themen explodieren könnten.

Und wir möchten vom Glück sprechen, jenem Seinszustand, den jeder sucht und von dem die meisten glauben, dass er im Außen existiere, wo er irgendwie erlangt werden müsse – den perfekten Partner zu finden, Reichtum anzuhäufen, den perfekten Job zu bekommen, körperlich schön oder gut aussehend zu sein, sind nur einige der zahlreichen dreidimensionalen Konzepte davon, was Glück bringe. 

Seid euch bewusst, dass dauerhaftes Glück niemals durch das Erreichen von etwas im Außen gefunden werden kann, denn wahres Glück ist bereits vollständig in euch vorhanden und wartet darauf, entdeckt zu werden. Glück ist das Ergebnis des Erreichens eines Bewusstseins des Einsseins mit der Quelle, was automatisch ein Einssein mit allem bedeutet, was die Quelle ist: Ganzheit, Vollständigkeit, Harmonie, Fülle und mehr.

Es wird immer Paare von Gegensätzen im Außen geben, einfach weil drittdimensionale Schöpfungen aus der Energie der Dualität und der Trennung gebildet werden.

Die Quelle/Gott ist vollständig und ganz, war es immer und wird es immer sein, und das ist alles, was der menschliche Verstand zu begreifen vermag. Einzig durch das Erreichen eines Bewusstseinszustandes, der in Einklang mit dem Göttlichen Bewusstsein ist, ist der Mensch schließlich in der Lage, wahres Glück zu erfahren und mit dem beständigen Suchen aufzuhören. Viele Dinge können vorübergehendes Glück bringen und tun dies auch, aber letztlich verblasst ihr Glanz, denn sie sind Konzepte einer tieferen geistigen Realität.

Bis zur spirituellen Verwirklichung sehnt sich das Wahre Selbst eines jeden Menschen weiterhin nach Anerkennung, was vom menschlichen Verstand in eine Suche nach Glück übersetzt wird, die jeder erlebt. Ihr seid spirituell bereit, aufzuhören, euer Glück in der äußeren Welt zu suchen, ihr Lieben. Genießt euer Leben, eure Freunde, eure Aktivitäten und was immer mit euch in Resonanz steht. Lacht, habt Spaß, tanzt, lest gute Bücher, trinkt ein Glas Wein mit Freunden und genießt euer Leben, aber erwartet nicht, dass diese Dinge euch die Fülle des Glücks oder das Gefühl der Vollständigkeit bringen, das nur im Inneren zu finden ist.

Lasst alles los, von dem ihr vielleicht noch glaubt, es sei notwendig für euer Glück. Vielleicht stellt ihr fest, dass einige dieser Dinge erscheinen, nachdem ihr ein Bewusstsein des Einsseins mit der Göttlichen Vollständigkeit erlangt haben. Wenn das geschieht, werden diese Dinge, von denen ihr ursprünglich dachtet, dass ihr sie haben müsst, von einer höheren Resonanz, Qualität und Form sein, weil sie dann aus Bewusstsein und nicht mehr aus Illusion bestehen werden.

Lasst alle Zweifel los und vertraut darauf, dass euer Höheres Selbst weiß, was ihr braucht und wann und wie es euch zukommen wird.

Mit viel Liebe, Respekt und Wertschätzung,


Wir sind die Arkturianische Gruppe


Channeling: Marilyn Raffaele
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de
Quelle deutsch: http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer...

. . .

Das könnte Dich auch interessieren:

AKTUELL: Zwillingsflamme–Energieübertragung – 24.Juni 2021

mit Lady Nada, Mutter Maria und Shakti

Bei dieser Fernenergieübertragung wirst Du und all Deine Körper wunderbar auf die Schwingung Deiner Zwillingsseele eingestimmt…

HIER kannst Du Dich anmelden….

. . .

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31