Skandal-Email-Leak: Ist Querdenken-Chef Ballweg seit Monaten Reichsbürger?

Geleakte E-Mails sollen belegen: Ballweg täuschte offenbar seine eigenen Verbündeten!

Kaum zu glauben: Nach heftiger Kritik von Verbindungen von “Querdenken” zu Rechtsextremist:innen und “Reichsbürgern”, die geleugnet oder heruntergespielt wurden, sind jetzt brisante Informationen an die Öffentlichkeit gelangt. Den Hacker-Aktivist:innen von Anonymous ist es offensichtlich gelungen, an interne E-Mails des selbst erklärten “Königreich Deutschland” zu kommen. Was diese E-Mails zeigen, ist hochbrisant für die Behörden und alle aktiven Mitglieder der vom Verfassungsschutz beobachteten Gruppierung “Querdenken”.

Auf AnonLeaks.net wurden E-Mails veröffentlicht, welche belegen sollen, dass Michael Ballweg, Kopf und Gründer von Querdenken, seit Monaten mit dem “Königreich Deutschland” zusammenarbeitet. Er soll sogar heimlich “Staatszugehöriger” des Reichsbürger-“Königsreichs” sein. Dabei handelt es sich um eine vom Verfassungsschutz Sachsen-Anhalt beobachtete Reichsbürger-Gruppe. Sie wird zum Spektrum Rechtsextremismus gezählt.

Hintergrund: Reichsbürger-Verbindungen von Ballweg heruntergespielt

Aber der Reihe nach: Wir berichteten in der Vergangenheit bereits, dass es den Anonymous-Aktivst:innen im Mai gelungen ist, in die Infrastruktur des “Königreich Deutschland” einzudringen:

„Invasion ins Königreich Deutschland“: Anonymous nimmt Reichsbürger:innen-Strukturen „hopps“

Kürzlich gelang den Hacktivist:innen der Durchbruch – sie gelangten an interne E-Mails aus dem Reichsbürger-Milieu des “Königreich Deutschland”:

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30