Sehr starker rassistischer Schub in den USA (FBI)

Nach Angaben des FBI gab es im Jahr 2020 einen starken Anstieg rassistischer Verbrechen in den USA. Das heißt während der Kampagne von Black Lives Matter, die im Gegenteil darauf abzielte, einen angeblichen "systemischen Rassismus" anzuprangern. Im Laufe des Jahres nahmen die Übergriffe auf schwarze Amerikaner um 40 Prozent zu, die Angriffe auf amerikanische Asiaten um 70 Prozent. Quelle : Hate Crime Stastistics 2020, FBI. Lesen Sie: „Joe Biden erfindet den Rassismus neu“, von Thierry (...)

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30