Putin - Verlegung von Nord Stream 2 fertig

Während seiner Rede auf dem Internationalen Wirtschaftsforum in St. Petersburg am Freitag überraschte Russlands Präsident Wladimir Putin die aus aller Welt angereisten Investoren und Politiker mit der Verkündung: "Ich möchte Ihnen mitteilen, die Verlegung der Rohre für den ersten Strang der Gaspipeline Nord Stream 2 wurde heute abgeschlossen, vor zweieinhalb Stunden. Die Arbeiten am zweiten Strang der Stammleitung sind im Gange." Die Zuhörer im Saal applaudierten dieser Erfolgsmeldung.



Gazprom werde mit der Befüllung der ersten Leitung mit Gas beginnen, sobald Deutschland seine Zustimmung erteile, sagte Putin.

Die Gazprom-Aktien stiegen nach der Ankündigung um 0,75% und erreichten mit 274 Rubel ($3,76) pro Aktie den höchsten Stand seit Mitte 2008.

In seiner Rede versicherte Wladimir Putin auch, dass Russland kurz davor steht, in den Zustand vor der Coronavirus-Pandemie zurückzukehren.


 

Kommentar: Gratuliere. Wieder ein Erfolg der Russen trotz der ständigen Erpressung, Bestrafung und Sabotage durch Amerika und seinen Lakaien während der Bauzeit. Dabei dient die Pipeline hauptsächlich zur gesicherten Energieversorgung und zum Vorteil von Deutschland und Europa. 

Putin ist der bedeutendste Staatsmann der Welt. Was er in den letzten zwanzig Jahren in Russland geleistet hat, ist geradezu erstaunlich. Wann befreien sich die Europäer endlich vom Imperialismus und Kolonialismus der US-Besatzungsmacht und erkennen, wer ihr guter Nachbar ist und Freund sein will? 

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31