Oberhausen: Oberhausen Festnahme: Türkischer Intensivtäter soll jungen Ukrainer getötet haben

Oberhausen Hauptbahnhof ist ein Personenbahnhof in Oberhausen und ein wichtiger Verknüpfungspunkt des Schienenpersonennah- und -fernverkehrs im westlichen Ruhrgebiet und am unteren Niederrhein. Besondere Bedeutung hat der Bahnhof als Umsteigebahnhof für ICE-Verbindungen in die Niederlande (Hollandstrecke). Der Westeingang zum Oberhausener Hauptbahnhof (l) neben dem verstorbenen Ukrainer (r): Hier wurde er Opfer seines türkischstämmigen Angreifers. der Türke und Ukrainer sind beide minderjährig. Fotomontage: picture alliance/dpa/Revierfoto | Revierfoto |Kiewer Basketballverband

Ein 17jähriger ukrainischer Nachwuchs-Basketballer stirbt in Oberhausen, nachdem er von einer Migranten-Gruppe attackiert wird. Beim Angreifer soll es sich um einen polizeibekannten türkischen Intensivtäter handeln. Der Verein des Opfers erhebt schwere Vorwürfe.

Dieser Beitrag Oberhausen Festnahme: Türkischer Intensivtäter soll jungen Ukrainer getötet haben wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31