Meine Erfahrungen im Jenseits – Helmut Lungenschmid / Teil 2

Helmut Lungenschmid im Gespräch mit Bruno Würtenberger. Teil 2

Inhalt: Dieser Mann ist als 14-Jähriger auf dem Zahnarztsessel aufgrund einer Überdosierung mit Lachgas gestorben. Bevor er, Gott sei Dank, wieder ins Leben zurück kam, erlebte er eine göttliche Einführung in das Geschehen dieser wie auch anderer Welten. Er besuchte sowohl den Himmel wie auch die Hölle, begegnete den ‚3 Weisen‘, der Mutter Gottes und sogar Jesus Christus persönlich. Er wurde über vieles was wir vermutlich alle gerne wüssten aufgeklärt.

Jahrzehnte danach entschloss er sich sein Schweigen zu lüften.

Möge jeder Interessierte aus den Gesprächen mit Helmut mitnehmen was sein Herz ihm empfiehlt.

Zum Teil 1: https://freespirit-tv.ch/meine-erfahrungen-im-jenseits-helmut-lungenschmid-teil-1/

*****************************************************************
ÜBER HELMUT LUNGENSCHMID
Helmut Lungenschmid wurde am 01. 02. 1958 in Freistadt, Oberösterreich, geboren und verbrachte seine Kinder- und Jugendjahre im unteren Mühlviertel, in St. Leonhard bei Freistadt, wohlbehütet in seiner Familie mit vier Geschwister.
Nach Volks- und Hauptschule besuchte er das Aufbaugymnasium in Horn, wo er im Canisiusheim kaserniert war. Nach der Matura absolvierte er die Polizeischule in Linz und übte den Beruf eines Polizisten aus. Nach einem medizinischen Studium und der Diplomprüfung zum Radiologie-Technologen (Radiologisch-Technischer-Assistent) arbeitete er annähernd 20 Jahre in diesem Beruf. Hernach bewarb sich Helmut bei einer Medizintechnik-Firma in Wien und besuchte seitdem Ärzte und Krankenhäuser in Österreich und Deutschland, wo er sein medizinisches Know-How im Verkauf, bei Einschulungen und Beratungen an das medizinische Personal (Ärzte, Krankenpfleger u. -pflegerinnen) weitergab. Seit 2016 legt Helmut nur mehr noch ausschließlich Zeugnis ab von seinem überdimensionalen Jenseits-Erlebnis, um die Menschen auf das zweite Kommen Jesu Christi am Ende der Zeit vorzubereiten.

Sein Sterbeerlebnis kann uns wertvolle Erkenntnisse und Orientierungshilfen für Glauben und Leben, für unsere persönliche Zukunft und für die Zukunft der Welt vermitteln. Helmut Lungenschmid ist römisch-katholischer und apostolischer Katholik und sein Zeugnis ist ein Gewinn für alle Menschen guten Willens, die die Wahrheit suchen, also auch für Menschen anderer Religionen und Glaubensrichtungen oder Weltanschauungen (Evangelische, Angehörige von Freikirchen einerseits und Skeptiker oder Nicht-Gläubige andererseits).

Herr Lungenschmid hält im In- und Ausland seit 2009 in der Öffentlichkeit (deutschsprachiger Raum u. darüber hinaus) Vorträge über sein Sterbeerlebnis.

Interessenten für die Organisation eines solchen können mit ihm gerne in Kontakt treten unter:
lupo5858@gmx.at

*****************************************************************

Weitere wertvolle Links:

Free Spirit®-TV auf Telegram:
https://t.me/freespirit_tv

Bewusstseins-VLOG auf Telegram:
https://t.me/bewusstseins_vlog

FreeSpirit®-Bewustseins- & Persönlichkeits-Training / Website:
https://freespiritinfo.com

FreeSpirit®-Shops / Websites:
https://freespirit-shop.com
https://freespirit-shop.ch

YouTube-Kanal von Bruno Würtenberger:
https://www.youtube.com/user/freespiritfly/featured

Free Spirit®-TV Website:
https://freespirit-tv.ch

(10256)

Der Beitrag Meine Erfahrungen im Jenseits – Helmut Lungenschmid / Teil 2 erschien zuerst auf FreeSpirit®-TV.

Jutetasche "Blume des Lebens"

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Olivenöl-ozonisiert benji

mousepad Blume des Lebens benji

Kolloidales-gold-u-silber benji

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30