Interview mit Anna Junkes, Mutter des gefallenen Totenkopf-Soldaten Walter Junkes

Die SS-Division „Totenkopf“ (16. Oktober 1939) bzw. SS-Panzer-Grenadier-Division „Totenkopf“ (9. November 1942), die seit Oktober 1943 3. SS-Panzer-Division „Totenkopf“ hieß, gehörte zu den SS-Totenkopfverbänden und war zuletzt eine Panzertruppe der Waffen-SS. … Die SS-Division „Totenkopf“ war am Westfeldzug 1940 beteiligt und verblieb zunächst als Besatzungstruppe in Aquitanien in Frankreich. Beim Präventivschlag gegen die Sowjetunion am 22. Juni 1941 wurde die Division bei der Heeresgruppe Nord eingesetzt
Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31