Haushalt 2025: Ampeltrickserei und fauler Kompromiss anstatt Wirtschaftswende?

Die Ampel-Koalition hat sich auf Eckpunkte für den Bundeshaushalt 2025 und eine begleitende Wachstumsinitiative geeinigt. Umfassende Entlastungsschritte und eine „Belebung des Arbeitsmarktes“ sollen die lahmende Konjunktur ankurbeln – unter Einhaltung der Schuldenbremse. Dabei theoretisch einkalkuliert: mehr Wirtschaftsleistung, also mehr Steuereinnahmen fürs kommende Jahr. Wie viel „Schönrechnerei“ steckt im Haushalt? Und taugen die Maßnahmen, um das Wachstum anzukurbeln?
Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31