Gelsenkirchen: Gelsenkirchen Sohn von Serben-Präsidenten mutmaßlich an Hooligan-Krawallen beteiligt

16.06.2024, Fussball, Europameisterschaft 2024, England - Serbien, Die Polizei in Gelsenkirchen sperrt ein serbischen Restaurant ab, nachdem es dort Auseinandersetzungen gab. Foto: Tim Rehbein/RHR-FOTO

Hoher Besuch bei den Fan-Krawallen in Gelsenkirchen: Bei den Auseinandersetzungen zwischen serbischen und englischen Hooligans soll der Sohn des serbischen Präsidenten dabei gewesen sein. Was weiß die Polizei?

Dieser Beitrag Gelsenkirchen Sohn von Serben-Präsidenten mutmaßlich an Hooligan-Krawallen beteiligt wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31