Explosion in Beirut: Aufnahmen zeigen Ausmaß der Zerstörung (Video)

Die Kosten für den Wiederaufbau der zerstörten Stadtviertel belaufen sich laut ersten Schätzungen des regionalen Verwaltungschefs auf drei bis fünf Milliarden US-Dollar. Etwa die Hälfte der Stadt sei von Schäden durch die Explosion betroffen.

Explosion in Beirut: Aufnahmen zeigen Ausmaß der Zerstörung (Video)

Das Epizentrum der Explosion, der Hafen von Beirut, ist ein wichtiger Infrastrukturknotenpunkt für das mediterrane Land.

Libanesische Beamte nannten als mögliche Explosionsursache einen Lagerkomplex im Hafen von Beirut, in dem seit dem Jahr 2013 etwa 2.750 Tonnen Ammoniumnitrat deponiert wurden. Eine Ladung, die für Mosambik bestimmt war, war konfisziert worden, da sie auf einem nicht ausreichend sicheren Schiff geladen war. Ammoniumnitrat wird weltweit als Düngemittel eingesetzt, aber auch für die Herstellung von Sprengstoff verwendet.

Bei der gestrigen Explosion in Beirut starben mindestens 100 Menschen.

mousepad Blume des Lebens benji

Jutetasche "Blume des Lebens"

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Olivenöl-ozonisiert benji

Kolloidales-gold-u-silber benji

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30