Dr. Malone: „Wir müssen diese Leute outen … Sie sind überall, es ist an der Zeit, die Globalisten-Kabale des Weltwirtschaftsforums zu entlarven“

Dr. Robert Malone, einer der Erfinder der mRNA-Technologie, ist seit langem ein entschiedener Kritiker der dystopischen weltweiten Reaktion auf die Covid-19-Pandemie, insbesondere des Drängens der Elite, alle Menschen mit den experimentellen mRNA-Impfstoffen zu impfen.

In den letzten zwei Jahren hat Dr. Malone nachgeforscht, um herauszufinden, was hinter den Kulissen geschah, um diese koordinierte, vielschichtige Übernahme nach der Covid-19-Pandemie voranzutreiben. Was er herausgefunden hat, ist gelinde gesagt schockierend.

In einem kürzlich veröffentlichten Beitrag auf seinem Substack beschrieb Malone die vergangenen zwei Jahre in aller Kürze:

Was ich gefunden habe, sind Schichten von Lügen, eine auf der anderen, die eine erstaunlich koordinierte und global umfassende Kontrolle und Gestaltung von Informationen in Form von Propaganda und Zensur in einem bisher unvorstellbaren Ausmaß zu erfordern scheinen.

Totale Informationskontrolle und völlig uneingeschränkte, allumfassende Informationskriegsführung. Moderne Medienmanipulation von Gedanken und Köpfen ohne Grenzen und ohne jegliche ethische Einschränkungen.

Im Zentrum des Ganzen, so bestätigt Dr. Malone, steht ein roter Faden: Das Weltwirtschaftsforum. Schließlich ist es kein Geheimnis (sie haben es selbst gesagt). Die COVID-Pandemie ist Teil einer umfassenderen, dystopischeren Agenda, die von Klaus Schwab und seiner vom Weltwirtschaftsforum unterstützten Kabale globalistischer Marionetten im Westen als „Great Reset“ bezeichnet wird.

Anfang dieser Woche beschönigte Dr. Malone in einem Interview mit Bright Light News nichts, als er beschrieb, was mit diesem Netzwerk schattenhafter Gestalten geschehen muss, die hinter den Kulissen Regierungen auf der ganzen Welt manipulieren.

„Wir müssen diese Leute outen“, sagte Dr. Malone unverblümt. „Ich meine, der Begriff, der verwendet wird, ist Doxing. Was mich bei diesen Leuten betrifft, so ist Doxing gut; schnappen wir sie uns. Finden wir heraus, wer sie sind, und stellen wir sicher, dass sie nicht in unserer Regierung sitzen, denn ihre Loyalität gilt nicht der amerikanischen Verfassung. Sie gilt nicht dem Nationalstaat.“

Mit einer finsteren Agenda wie der, die der WEF vertritt, ist es fast unmöglich, mit Dr. Malone zu argumentieren. Diese abgehobenen Elitisten haben schon viel zu lange im Dunkeln operiert.

Dr. Malone hat auch eine Vorschau auf ein bevorstehendes Buch gegeben, an dem er mitgewirkt hat und das Details über eine große Anzahl von WEF-Auszubildenden enthält, die in prominenten Positionen in ganz Amerika tätig sind; auf diese Weise, erklärte Malone, werden die Menschen genau wissen, mit wem sie es zu tun haben.

Eines der Dinge, die wir versucht haben zu tun… Wir arbeiten mit einer Gruppe in Schweden zusammen, die ein Buch über das Weltwirtschaftsforum herausbringen wird… Was wir getan haben, ist eine riesige Tabelle mit den Auszubildenden des Weltwirtschaftsforums zu erstellen, denn sie sind überall. Sie sind überall in der amerikanischen Industrie zu finden: Regierung, große Medien, Technik.

Dr. Malone fuhr fort, die Verbindung der Pandemie mit der Agenda der Elite zu erklären und hob einige der bekanntesten Handlanger des WEF hervor, wie den Gouverneur des Bundesstaates Washington Jay Inslee, den kanadischen Premierminister Justin Trudeau und den französischen Präsidenten Emmanuel Macron.

Wie Malone hervorhebt, gibt es mehrere bekannte prominente amerikanische Führer, die daran arbeiten, den Globalist Great Reset voranzutreiben, was besonders unheimlich ist – sie sind nichts weniger als Verräter an der Verfassung.

Malone sagt:

Sie sind alle vom Weltwirtschaftsforum ausgebildet worden. Die Amerikaner, die am WEF ausgebildet werden und dort ihren Abschluss machen, sind nicht der Verfassung – nicht den Vereinigten Staaten – treu, sondern einem neuen Unternehmen. Diese globale Idee einer öffentlich-privaten Partnerschaft hat ihren Sitz in der Schweiz – Davos…

Unter der Führung von Klaus Schwab sind dies die Leute, die diese universelle Massenimpfung fördern, und es scheint, dass die Logik dabei wirklich darin besteht, digitale IDs zu bekommen – jeden in ein System einzubinden, in dem er digital identifiziert wird – als einen Schritt in Richtung einer totalen digital basierten Wirtschaft, in der wir digitales Geld haben….

Der von Dr. Malone im obigen Video erwähnte Substack-Beitrag kann hier angesehen werden.

Video in Englisch ist hier zu finden.

Kommentare

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31