Covid-19-Management: In Frankreich gehen tausenden von Klagen ein

„Beim Gerichtshof der Republik (CJR) gehen Tausende von Klagen ein“, die sich auf das Management der Covid-19-Krise durch die Regierung beziehen: Das sagte François Molins, Staatsanwalt am Kassationsgerichtshof, am 5. September.

„Es handelt sich um ein neues Phänomen, das sicherlich auf die Entwicklung der Kommunikationsmittel und des Internets zurückzuführen ist und den Gerichtshof der Republik betrifft.

François Molins ist der Ansicht, dass das Verfahren zur Verweisung an den Gerichtshof „mit einer Reihe von strukturellen Mängeln“ behaftet ist.

Der CJR, das einzige Gericht, das befugt ist, Premierminister, Minister und Staatssekretäre wegen Verbrechen und Vergehen, die „in Ausübung ihrer Funktionen“ begangen wurden, anzuklagen, prüft dann ihre Zulässigkeit. Dasselbe Phänomen gibt es auf der Ebene des Gesundheitsamtes (des Justizgerichts) in Paris fügte er hinzu.

François Molins wies auch auf „ein grundlegendes Problem“ hin, das den Gerichtshof der Republik betrifft. „Wir wissen, dass es eine Reihe von Reformprojekten im Zusammenhang mit dem Gerichtshof der Republik gibt, und ich denke, wenn es hier ein Problem gibt, muss sich das Modell weiterentwickeln. Es gibt eine Reihe von strukturellen Mängeln, die dieses Verfahren heute beeinträchtigen, es liegt am nationalen Willen, Maßnahmen zu ergreifen“, sagte er weiter.

Eine Klage gegen Jean Castex wurde bereits vom Gerichtshof abgewiesen.

Der CJR, ein halb politisches, halb gerichtliches Ausnahmegericht, das oft unter Beschuss steht, führt seit Juli 2020 eine Untersuchung gegen den ehemaligen Premierminister Edouard Philippe, die ehemalige Gesundheitsministerin Agnès Buzyn und ihren Nachfolger Olivier Véran wegen der Verwaltung von Covid-19 durch.

Eine Gruppe von Lehrern reichte im März ebenfalls eine Klage ein gegen den Bildungsminister Jean-Michel Blanquer wegen „Gefährdung des Lebens anderer“, dem sie vorwarf, „das Personal, das mit Kindern in Kontakt kommt, nicht zu schützen“, die „das Virus“ von Covid-19 „verbreitet“ habe. Mehr Details siehe Quelle.

Der Beitrag Covid-19-Management: In Frankreich gehen tausenden von Klagen ein erschien zuerst auf uncut-news.ch.

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30