Christoph Hörstel zu Ukraine und Verknappungen: „Wenn wir das System nicht abschaffen, schafft es uns ab“

Der deutsche Publizist und politische Aktivist Christoph Hörstel stellt den Ukrainekrieg, die Coronakrise und die Erdöl, Erdgas und Stromverknappungen in einem durch Finanzoligarchen inszenierten und durch viele Komplizen global orchestrierten Kontext dar. Sein Fazit: Entweder schaffen wir dieses System ab, oder es schafft uns ab.

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31