China und seine Entwicklungshilfe mit Schwerpunkt Afrika

Entwicklungshilfe (EH) ist ein relativ neues Phänomen. Seit wann gibt es die denn? Seit der russischen Revolution, seit es die UdSSR und die Internationale gab. In der 3. Internationale saßen kommunistische Delegierte aus der ganzen Welt, auch aus all den Ländern, die noch von den Kolonialisten besetzt waren.

Die SU begann frühzeitig mit der Hilfe für die unterdrückten Völker, die anfangs sich auf politische Unterstützung beschränkte, aber in dem Maße, wie in einigen Ländern Befreiungsbewegungen heranwuchsen, lieferte sie auch Waffenhilfe. Diese Hilfe weitete sich mit der Zeit zwangsläufig aus. In den Befreiungskriegen wurden außer Waffen auch Medikamente, Verbandszeug, Ärzte gebraucht, was dann wiederum zu Stipendien in Russlands Universitäten führte. Und allmählich entstand aus der Hilfe zur Entwicklung die ‘Entwicklungshilfe’.

Der Beitrag China und seine Entwicklungshilfe mit Schwerpunkt Afrika erschien zuerst auf uncut-news.ch.

Kolloidales-gold-u-silber benji

Jutetasche "Blume des Lebens"

Olivenöl-ozonisiert benji

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31