CDU endgültig unwählbar! Gibraltar - 100 % Geimpfte - Inzidenz steigt trotzdem auf 600

CDU endgültig unwählbar! Gibraltar - 100 % Geimpfte - Inzidenz steigt trotzdem auf 600

Impflüge aufgeflogen - Merkel Regierung plant trotzdem Impfzwang!

Wenn angesichts dieser Fakten der CDU Kanzleramtschef von Angela Merkel namens Braun sich  für  einen Impfzwang einsetzt - obwohl die Impfung wohl krank macht und  auch  tötet  wie andere Länder jetzt schon zeigen - ist zu fragen, ob hier vorsätzliche  Körperverletzung und Menschenrechtsverletzungen in voller Absicht geplant sind! 

Die Halbinsel südlich von Spanien meldet eine Impfquote von sagenhaften 100 Prozent gegen Covid-19. Trotzdem ist die Inzidenz jetzt auf mehr als 600 gestiegen. 

Konzernmedien wie Süddeutsche Zeitung versuchen trotzdem am Narrativ der Impfheilung völlig faktenresistent  festzuhalten.

Die Zahlen von der britischen Exklave im Süden Spaniens scheinen zu bestätigen, was manche Menschen schon immer vermutet haben: dass die Impfung gegen Covid-19 gar nichts taugt. Seit Monaten schon meldet Gibraltar eine Impfquote von fantastischen 100 Prozent, und am 8. April hatte Chief Minister Fabian Picardo die Halbinsel für "Covid-frei" erklärt. An dem Tag gab es erstmals keine aktiven Infektionsfälle unter den Einheimischen mehr. Doch zuletzt hat die Inzidenz dort mit mehr als 600 Infektionen binnen sieben Tagen auf 100 000 Einwohner gigantische Höhen erreicht. So hohe Zahlen finden sich derzeit noch nicht einmal in Großbritannien, Spanien und den Niederlanden, wo sich bei deutlichen niedrigeren Impfquoten um die 50 Prozent gerade auch massive Wellen an Neuinfektionen erheben. 

Von  18 Neuinfektionen waren 10 vollständig Geimpfte als die absolute Mehrheit der Infizierten. Das sind ca 60 %.

https://www.sueddeutsche.de/wissen/covid-19-corona-inzidenz-gibraltar-impfquote-impfung-1.5362937

Weder die Delta Variante noch Pendler können da weiterhin als Ausrede herhalten und ob es weitere Todesfälle dieser Sommervirus-Erkrankten  bei weiteren Infektionen  spätestens im Herbst gibt, wird sich erst noch zeigen ! 

Hintergrund

Singapur - Die Mehrheit der Corona Positiven sind mit 44 % vollständig Geimpfte

Doppelt Geimpfte verzeichnen die höchste Infektionsrate - Neuer Placebo-Beweis der Impfungen

Singapur: Drei Viertel der positiv Getesteten sind mindestens einmal geimpft

In den vergangenen vier Wochen wurden 1.096 Einwohner von Singapur positiv auf das Coronavirus getestet. Drei Viertel von ihnen hatten einen Impfschutz

Drei Viertel der innerhalb der letzten vier Wochen positiv auf das Coronavirus getesteten Personen hatten einen Impfschutz.

Die Zahlen gehen aus Angaben der Regierung des Stadtstaates hervor. Der Anteil der Nichtgeimpften ist in Singapur eher niedrig.

75 Prozent der 5,7 Millionen Einwohner sind mindestens einmal geimpft, 50 Prozent sogar zweimal.

Während der vier Wochen wurden 1.096 positiv Getestete registriert.

484 davon sind zweimal geimpft, was einem Anteil von 44 Prozent entspricht. 30 Prozent sind einmal geimpft, die übrigen 25 Prozent nicht geimpft.

Ungeimpfte stellen eine Minderheit dar. Im Umkehrschluß könnte das bedeuten, dass Ungeimpfte weniger wahrscheinlich  erkranken , denn 50 % sind doppelt geimpft.

Zugleich ergeben die Daten, dass unter den Fällen nur sieben mit schwerem Verlauf registriert wurden, die Mehrheit davon betreffen nicht geimpfte Patienten. "Es gibt weiterhin einen Nachweis darüber, dass die Impfungen ( angeblich)  helfen, einen schweren Verlauf der Krankheit zu vermeiden", teilte das Gesundheitsministerium mit. Keiner der vollständig Geimpften habe Symptome eines schweren Krankheitsverlaufes aufgewiesen. wird dreist behauptet. 

Die geringere Aggressivität des Virus hat wohl eher mit der Sommersaison außerhalb der Grippesaison im Winter zu tun, wo die "Sommergrippe" auch immer einen harmloseren  Verlauf hat als im Winter. 

Andere Statistiken in Großbritannien  Israel haben längst belegt, dass Geimpfte genauso wie Ungeimpfte stark erkranken und auch versterben können und diese Zahl sogar etwa gleich hoch ist.

Offiziell sind ca 70 % einfach geimpft und über 50 % also die Mehrheit mittlerweile doppelt geimpft. 

Rechnet man aber die Kinder heraus, ist die Impfquote weit höher. Fast jeder zweite Corona Tote in Israel ist voll geimpft 

Sind sogar 80 % voll Geimpfte Neuinfizierte?

Trotz dieser rieseigen Impfaktion steigt  die 7 Tages Inzidenz aber trotzdem rasant auf ca 450 an . 

Mit der Delta Variante, die zu 99,7 % mit dem Urtyp identisch ist, hat das gar nichts zu tun -  zumal bei doppelt Geimpften also bei der Mehrheit der " Impfschutz" voll wirksam sein soll.

https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/vereinigtes%20k%C3%B6nigreich/

Es ist    aber nicht nur so, dass Geimpfte sich genauso mit Corona infizieren und das Virus weitertragen können wie Ungeimpfte - entgegen der Propaganda der Impf-Mafia sind auch die Todesfälle von Geimpften und Ungeimpften nahezu gleich -  wie die Zahlen vom Impfweltmeister Israel zeigen.  

Hier sind sogar über 60 % doppelt geimpft. 

Trotzdem steigt auch hier  die Inzidenz rasch an - auf mittlerweile 50.

Selbst deutsche Medien müssen es langsam zugeben - auch wenn die FAZ "nur" von einem Drittel  voll Geimpfter spricht. 

Von den 1168 infizierten Personen waren 555 Personen über 16 Jahre alt, davon wiederum waren 437 zweifach geimpft. Deshalb gehe man auch der Möglichkeit nachlassender Immunität bei Fällen vollständig geimpfter Personen nach, so das Gesundheitsministerium Israels. 

Rechnet man aber nur die über 16 Jährigen und die Kinder raus, sind sogar ca 80 % der neuen Fälle voll Geimpfte  also weit mehr als Ungeimpfte.  Das nährt den Verdacht, dass die Impfung Corona sogar begünstigt oder durch die entstehenden Spike Proteine erst selber schafft!!! 

Am Märchen der Delta Variante wird aber trotz 99.7 % iger Übereinstimmung mit dem Urtyp eisern und faktenresistent festgehalten. 

https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/delta-variante-in-israel-fast-jeder-dritte-infizierte-ist-geimpft-17411232.html

Auch  in Deutschland steigt die  Inzidenz langsam aber sicher selbst im Hochsommer weiter an. 

Hintergrund  

Zeitenwende: GB - 50 % der Corona Toten sind doppelt geimpft

Ende der Märchenstunde

Nachdem bereits beim Impfweltmeister Israel gemeldet wurde, dass die Hälfte der  Covid 19 Infizierten inzwischen doppelt Geimpfte sind, hat man in GB festgestellt, dass auch  die Todesfälle bei  über 50 % Geimpften die Geimpften genauso betrifft wie Ungeimpfte.

Dabei sind in GB fast 70 % einfach geimpft und über 50 % doppelt geimpft. Trotzdem  stieg die Inzidenz auf 300, was mit Sicherheit nicht an der Delta Variante liegt, die zu 99.7 % mit dem Urtyp identisch ist und wo die doppelte Impfung genauso gut dagegen wirken soll wie  beim Urtyp. 

Auch vollständig Geimpfte können sich noch mit dem Coronavirus infizieren und schwer erkranken oder gar sterben.

Nachdem  die IZ das seit Monaten berichtet haben das Staatsmedien und Konzernmedien bisher strikt bestritten und als Fake News abgetan.

Jetzt sehen sich auch Mainstreammedien wie Süddeutsche Zeitung und die ARD/WDR gezwungen diesen Sachverhalt erstmals zuzugeben. 

In Deutschland sind seit Anfang Februar fast 3806 Menschen an Corona erkrankt, obwohl sie vollständig gegen das Virus geimpft sind. Wie das Robert-Koch-Institut in seinem aktuellen Corona-Lagebericht angibt, traten davon 3.342 nach einer abgeschlossenen Impfung mit dem Präparat von Biontech/Pfizer auf, 117 nach der Verabreichung von Moderna, 95 nach AstraZeneca und 74 nach Johnson & Johnson. 

50 von 117 Corona-Toten in England doppelt geimpft - Die Inzidenz steigt auf 322

In England haben unterdessen neue Zahlen für Aufsehen gesorgt. In der vergangenen Woche sollen von den 117 Menschen, die an der Delta-Variante gestorben sind, 50 vollständig geimpft gewesen sein. Das berichtet die Gesundheitsbehörde Public Health England. Klar, dass nach Bekanntwerden der Zahlen die Impfeffektivität in Frage gestellt wurde.

Die reale absolute Risikominderung durch die hier gängigen Impfstoffe an Corona zu erkranken  wird lediglich um 1 % maximal reduziert und nicht zu über 90 % wie Fake News Medien von ARD bis ZDF behaupten. Das ist nur die nichtssagende relative Risikominderung, die eine Mogelpackung ist.   

Auch das Märchen der milderen Verläufe lässt sich deshalb nicht mehr aufrecht erhalten  Fake News Medien von ARD bis ZDF und  von NTV bis RTL ficht das allerdings wenig an. Die Ignoranz-Masche hat da weiterhin  Vorfahrt. Nicht sein kann, was nicht sein darf!  

In GB explodiert trotz Impfung der Mehrheit die Inzidenz auf 300

In Israel sind 50 % der Corona-Neuerkrankten doppelt Geimpfte 

Das Märchen der Impfheilung löst sich langsam in Luft auf 

Trotz  geimpfter Bevölkerungsmehrheit geht die Corona  7 Tages Inzidenz durch die Decke und sie beträgt inzwischen 300.

Das hat weniger mit der Delta Variante zu tun als vielmehr mit der Wirkungslosigkeit und Schädlichkeit der RNA Impfung   

Das lässt sich am Impfweltmeister Israel belegen, wo inzwischen 50 % der Corona Infizierten laut Wallstreet Journal  doppelt Geimpfte sind. Die Impfung ist also wirkungslos, wenn genauso viele Geimpfte wie Ungeimpfte erkranken.

https://www.wsj.com/articles/vaccinated-people-account-for-half-of-new-covid-19-delta-cases-in-israeli-outbreak-11624624326

TEL AVIV—About half of adults infected in an outbreak of the Delta variant of Covid-19 in Israel were fully inoculated with the Pfizer Inc. vaccine, prompting the government to reimpose an indoor mask requirement and other measures to contain the highly transmissible strain.

In Israel sind 67 % einfach geimpft und über 60 % doppelt geimpft . Rechnet man sie Kleinkinder heraus, sind es noch viel mehr.

Trotzdem steigt auch hier die 7 Tages Inzidenz rasch an - zuletzt auf wieder  35  und das im Hochsommer ausserhalb der Grippesaison! 

https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/israel/

Die Menschen sollten langsam kapieren , dass die RNA Impfung wirkungslos und  vor allem höchst lebensgefährlich  und somit kontraproduktiv ist. 

https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/cZeitenwende: GB - 50 % der Corona Toten sind doppelt geimpft orona-impfung-todesfaelle-1.5339451?utm_content=doppelt_1.5339451&utm_medium=organic_content&utm_campaign=op_social&fbclid=IwAR1XqvR6FOnSZueopGGqupO1eIo8Y3FKFZ1w31HqVVSmUS5sEZM375xYzSk&utm_source=facebook&reduced=true

In Wahrheit sind die Zahlen der zuletzt positiv Getesteten auch in Singapur erst nach ein 14 tägigen Inkubationszeit auf ihre Intensität zu prüfen und zu bewerten.

Vom falschen Narrativ der Impfheilung kommt man also auch in Singapur noch nicht ganz weg.

Nach Einschätzung von Experten in Singapur bedeuten die positiven Tests bei Geimpften nicht, dass die Impfungen eine geminderte Wirkung haben.

"Da mehr und mehr Menschen geimpft sind, werden wir mehr und mehr Fälle unter Geimpften haben", sagte Teo Yik Ying von der Universität Singapur. Er fuhr fort:

"Es ist wichtig, ständig den Anteil der Geimpften mit dem der Nicht-Geimpften in Beziehung zu setzen. Angenommen, Singapur erreicht eine Rate von 100 Prozent an vollständig Geimpften, dann treten alle positiven Corona-Tests bei Geimpften auf und keiner bei Nichtgeimpften."

Die Angaben der Regierung belegen auch, dass die Impfungen bei älteren Menschen weniger Schutzwirkung haben.

Fast 90 Prozent der positiven Tests unter Geimpften wurden bei Menschen ab einem Alter von 61 Jahren gemacht. Linfa Wang, Professor an der Duke-NUS Medical School, weist auf die im Alter schwindende Fähigkeit zur Immunisierung hin.

In Singapur werden die gentechnischen  Impfmittel von Pfizer/BioNTech und von Moderna verwendet.

Die Stadt verzeichnete am Donnerstag mit 162 Fälle positiv Getesteter die höchste Zahl seit elf Monaten.

Daraufhin wurden strengere Regelungen für menschliches Zusammentreffen erlassen.

 

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30