Brand in Pariser Kirche: Feuer beschädigt Haupteingang von Saint-Sulpice

Augenzeugen veröffentlichten in sozialen Netzwerken Videos, auf denen Flammen und Rauchschwaden zu sehen waren. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich in der Kirche mehrere Touristen. Sie wurden umgehend evakuiert.

Die Kirche Saint-Sulpice ist nach der Kathedrale Notre Dame de Paris die zweitgrößte Kirche der französischen Hauptstadt. Ihr romanischer Vorgängerbau aus dem 12. Jahrhundert wurde im 17. Jahrhundert größtenteils abgerissen. Der Grundstein zur neuen dreischiffigen Basilika wurde 1646 gelegt. Die Bauarbeiten nahmen fast 130 Jahre in Anspruch.

Mehr zum ThemaMillionenschaden bei Brand eines Krematoriums in Schwäbisch Hall   

Jutetasche "Blume des Lebens"

Olivenöl-ozonisiert benji

Kolloidales-gold-u-silber benji

mousepad Blume des Lebens benji

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen

keltisch-druidisch.de = Gemeinschaft!

Keltisch-druidische Glaubensgemeinschaft

M D M D F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30