Die Besessenen: Der Geist des Krieges überwältigt wieder das Bewusstsein

Was liegt der Bewusstseinsveränderung zugrunde, die sich bei den herrschenden Parteivertretern und ihrer medialen Lautsprecher in kurzer Zeit vollzogen und sie von glühenden Pazifisten („Nie wieder Krieg“) in fanatische Kriegstreiber gegen Russland verwandelt hat? Geht das aus ruhigen, rationalen, vernünftigen Überlegungen und Entscheidungen dieser Menschen hervor? Oder werden sie von übermenschlichen Kräften bestimmt, die aus dem Unbewussten in Gefühl und Denken aufsteigen und unbemerkt ganz andere aggressive Gedanken ins Bewusstsein schieben, die man aber für die eigenen hält? Hat der Mensch ein Bewusstsein von seinem Bewusstsein, und ist er immer Herr darüber? Von diesen Fragen hängen Krieg und Frieden ab.

In einem sehr bemerkenswerten Artikel unter dem Titel „Die Rückkehr des Mars“ hat sich kürzlich der Psychotherapeut Malte Nellesaus tiefenpsychologischer Sicht mit der Frage außermenschlicher kriegerischer Kräfte befasst, die in der Antike mit der Gestalt des Kriegsgottes Mars verbunden wurden, und die heute in der analytischen Psychologie als unbewusste archetypische Kräfte bezeichnet werden, die stärker seien als

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30