Bereits 2019 wollte Microsoft Bill Gates wegen sexueller Eskapaden loswerden

In einem am Sonntagabend veröffentlichten Artikel der US-Finanzzeitung The Wall Street Journal wird berichtet, dass der Microsoft-Vorstand Bill Gates nach einer internen Untersuchung über eine unangemessene sexuelle Beziehung mit einer Microsoft-Mitarbeiterin loswerden wollte.

Die Ende 2019 durchgeführte Untersuchung wurde eingeleitet, nachdem die betreffende Frau – eine Microsoft-Ingenieurin – ein langjähriges sexuelle Beziehung mit Gates an die Öffentlichkeit gebracht hatte – etwa zu der Zeit, als Gates' Beziehung zum notorischen Pädophilen Jeffrey Epstein an die Öffentlichkeit gedrungen war und Melinda Gates mit dem Gedanken spielte, die Scheidung einzureichen.

Laut dem Wall Street Journal entschieden einige Vorstandsmitglieder während der Untersuchung, dass es für Gates nicht mehr angemessen sei, als Direktor in dem Softwareunternehmen zu sitzen, das er gegründet und jahrzehntelang geleitet hat. Gates trat zurück, bevor die Untersuchung des Vorstands abgeschlossen war, sagte eine andere Person, die mit der Angelegenheit vertraut ist. Ein Microsoft-Sprecher sagt:

"Microsoft erhielt in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 den Hinweis, dass Bill Gates im Jahr 2000 eine intime Beziehung mit einer Mitarbeiterin des Unternehmens anbahnen wollte. Ein Ausschuss des Vorstands hat die Bedenken geprüft und mithilfe einer externen Anwaltskanzlei eine gründliche Untersuchung durchgeführt. Während der gesamten Untersuchung hat Microsoft der Mitarbeiterin umfassende Unterstützung zukommen lassen."

Olivenöl-ozonisiert benji

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Jutetasche "Blume des Lebens"

Kolloidales-gold-u-silber benji

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30