Basta Berlin (137) – Bananenrepublik

Deutschland ist das Land der Umwelt- und Klimaschützer, der Ingenieure und Wirtschaftsexperten – zumindest im Selbstverständnis von Politik und Leitmedien. Doch tatsächlich sind wir an vielen Stellen eine Bananenrepublik, die mit Doppelmoral gegen Andersdenkende vorgeht. Das betrifft den Klima-Aktivismus ebenso, wie die Corona-Politik… #BastaBerlin!

 

 

 

 

—— Wir brauchen euch!!! ——

Unsere Bankverbindung:
Benjamin Gollme
Bank: DKB
DE30 1203 0000 1081 0714 80
Verwendungszweck: „BEZ“

PayPal: https://www.paypal.com/paypalme/BastaBerlin?country

Patreon: https://www.patreon.com/BastaBerlin

Schreibt uns gerne auch eine Mail an BastaBerlin@t-online.de

—— Darum geht es heute ——

Benjamin Gollme und Marcel Joppa, die Jungs von Basta Berlin, widmen sich heute unter anderem dem schwierigen Thema Umwelt- und Klimaschutz: Während die größten Staaten der Welt weiter fleißig Energie verschwenden, erlegt die deutsche Bundesregierung dem Volk Sparmaßnahmen auf. Wir nehmen heute auch diverse Klimaaktivisten unter die Lupe, die in ihrer Wohlstandsblase eine extreme Doppelmoral an den Tag legen. Und auch Karl Lauterbach darf heute nicht fehlen: Muss der Gesundheitsminister bald wegen einem Verstoß gegen die eigenen Regeln vor Gericht?

—— Die Kapitel ——

 Begrüßung und Themen
 Doppelmoral überall
 Neues aus Corona-Deutschlland
 Webtipp und Schreddern

—— Hier könnt ihr uns auch finden ——–

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCky1rQ7r9EricfgiNcmqqzQ

Odysee: https://odysee.com/@BastaBerlin:0

Spotify: https://open.spotify.com/show/03FH0Ken4biysAJDIlHAkk

Telegram: https://t.me/BastaBerlin + https://t.me/DiWiSa

—— Links zur aktuellen Sendung ——

Das Twitter-Video aus der Deutschen Bahn:
https://twitter.com/behindthematrix/status/1559185677371179014

Unser Webtipp: Die ZDF Doku „Blackout Deutschland – Horrorszenario oder reale Gefahr?“

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31