Ätna-Ausbruch: Dörfer mit Asche bedeckt und Flugverkehr unterbrochen (VIDEOS)

Der Ätna meldete sich pünktlich zu den Weihnachtsfeiertagen mit einem Anstieg der seismischen Aktivität am Heiligabend. Am Montag um etwa 11 Uhr vormittags öffnete sich am Fuße eines Südostkraters ein neuer Bruch. Bald darauf begannen Lavaströme aus dem Riss zu fließen und ließen auch eine Aschesäule ostwärts in den Himmel steigen. Die Einwohner und Touristen am Berg wurden aufgefordert, das Gebiet umgehend zu verlassen.

Den ganzen Nachmittag über regnete es Asche auf die umliegenden Dörfer, was zur zeitweisen Schließung des Flughafens von Catania führte. Um 21:30 Uhr wurde der Flugverkehr vollständig eingestellt. Sizilien verzeichnete rund 200 kleine bis mittlere Erdstöße.

Bisher wurden keine Verletzten infolge des anhaltenden Ausbruchs und der seismischen Aktivitäten gemeldet. Die Sizilianer werden aufgefordert, Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, wie z.B. den Krater und die umliegenden Gebiete zu meiden. Die Behörden befürchten auch mögliche Schäden an landwirtschaftlichen Nutzpflanzen durch die Vulkanasche.

Jutetasche "Blume des Lebens"

mousepad Blume des Lebens benji

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Olivenöl-ozonisiert benji

Kolloidales-gold-u-silber benji

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen

keltisch-druidisch.de = Gemeinschaft!

Keltisch-druidische Glaubensgemeinschaft

M D M D F S S
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31