A321-Jet der Gulf Air wird nach Herzinfarkt eines Besatzungsmitglieds in den Irak umgeleitet   

Ein Airbus A321-Passagierflugzeug der Gulf Air musste in Erbil, Irak, musste notlanden, nachdem ein Besatzungsmitglied während des Fluges einen Herzanfall erlitten hatte.  

Der Vorfall ereignete sich am 22. November 2022, als der Airbus A321 von Gulf Air mit der Registrierung A9C-NE auf dem täglichen Passagierflug GF19 zwischen Bahrain und Frankreich unterwegs war.   

Laut dem Flugverlauf auf Flightradar24.com hob das Flugzeug um 22:22 Uhr (UTC) vom Bahrain International Airport (BAH) ab und sollte den Flughafen Charles de Gaulle (CDG) in Paris etwa sechs Stunden nach dem Abflug erreichen.  

Aber als sich das Flugzeug der irakisch-türkischen Grenze näherte, machte es plötzlich eine scharfe V-Kurve und flog gegen 00:26 Uhr (UTC) zum internationalen Flughafen Erbil (EBL) in der Region Kurdistan. Dies war darauf zurückzuführen, dass ein Besatzungsmitglied während des Fluges einen Herzinfarkt erlitt.

Nach Angaben von Gulf Air setzte die A9C-NE ihren Flug nach Paris fort, nachdem der Mitarbeiter von den örtlichen medizinischen Diensten versorgt worden war. Leider wurde das Besatzungsmitglied später in Erbil für tot erklärt.  

„Die nationale Fluggesellschaft drückt der Familie und den Angehörigen des Besatzungsmitglieds ihr tiefstes Beileid aus und bestätigt, dass der Flug nach Paris wie geplant fortgesetzt wurde. Gulf Air versichert, dass die Sicherheit ihrer Passagiere und ihrer Besatzung oberste Priorität hat, und dankt den Passagieren des betroffenen Fluges für ihre Geduld und ihr Verständnis“, so die Fluggesellschaft in einer Erklärung, die dem TradeArabia News Service vorliegt. 

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31