www.info-direkt.eu

Gestern fand in Teilen Berlins die Bundestagsnachwahl statt: Während die AfD kräftig zulegte, stürzten SPD und FDP ab. Die Systemmedien versuchen nun, die Blamage für die Ampel kleinzureden.  Ein Kommentar von Jonas Greindberg Wegen Pannen und Inkompetenz bei der Bundestagswahl 2021 wurden etwa eine halbe Million Berliner erneut an die Wahlurnen gerufen. Die AfD legte von sieben auf 12,6 Prozent ...weiterlesen
Seit gestern gibt es die Seite „www.potsdam-treffen.de“. Dort sind Aussagen von Teilnehmern des angeblichen „Geheimtreffens“ in Potsdam zu finden. Die Internetseite könnte im Prozess gegen Correctiv noch eine wichtige Rolle spielen. Ein Bericht von Jonas Greindberg Die Netzseite dürfte aus dem Umfeld der Teilnehmer des Vernetzungstreffens vom 25. November 2023 stammen. Auf der Seite wird dem ...weiterlesen
Wie weit weg die ÖVP vom Volk ist, zeigte sich am Samstag beim Wahlkampfauftakt vor schwarzen Funktionären in Graz erneut. Kommentar von Michael Scharfmüller Alternative Medien und Nicht-Parteimitglieder sind von solchen Treffen meist ausgesperrt (so wie hier). Deshalb müssen wir auf den äußerst wohlwollenden Bericht zurückgreifen, den die „Kronen Zeitung“ darüber veröffentlichte. ...weiterlesen
Im diesem „Info-DIREKT Live-Podcast“ berichten wir über FPÖ-Salzburg-Chefin Marlene Svazek. Kritiker werfen ihr vor, als Landeshauptmann-Stellvertreterin vergessen zu haben, wofür sie gewählt wurde. Ihr Kuschelkurs mit der ÖVP stößt immer mehr Patrioten sauer auf. In der Sendung sprechen: Philipp Huemer, Heimatkurier-Chefredakteur Michael Scharfmüller, Info-DIREKT-Chefredakteur Der ...weiterlesen
Die ÖVP ist am Ende. Auch die teure Kanzlerrede von Nehammer in Wels brachte keine Wende, sondern nur Hohn und Spott – gefolgt von noch schlechteren Umfragewerten als zuvor. Da die ÖVP aus eigener Kraft nichts zusammenbringt, könnte sie sich nun verstärkt darauf konzentrieren, die FPÖ zu schwächen. Ein Kommentar von Michael Scharfmüller Das Hauptproblem der ÖVP ist FPÖ-Chef Herbert Kickl. ...weiterlesen
Der TV-Sender RTL wirft der AfD-Jugendorganisation Junge Alternative Sachsen Nähe zu Volksverhetzung vor. Nun stellt die JA klar: Der „Mainstream-Journalismus“ mache mit Manipulationen Stimmung gegen die einzige Oppositionspartei. Ein Bericht von Jonas Greindberg RTL berichtete gestern über eine JA-Veranstaltung im November 2023, auf der ein Teilnehmer die Errichtung von Arbeitslagern ...weiterlesen
Pudertanz, mutmaßliche Pädobilder und Kunstmuseen mit perversen Ausstellungen: Welche Rolle die ÖVP dabei spielt, erfahren Sie in diesem „Info-DIREKT Live-Podcast“. Zu Gast in der Sendung waren Report24-Chefredakteur Florian Machl und Info-DIREKT-Redakteur Jonas Greindberg. Die Moderation übernahm Michael Scharfmüller. Helnweins mutmaßliche Pädokunst in Gmunden Florian Machl ...weiterlesen
Endlich wurden auch im Fernsehen die Falschinformationen der Anti-AfD-Kampagne von Correctiv widerlegt. (Video der Sendung am Ende des Beitrags) Ein Bericht von Jonas Greindberg Dazu lud AUF1-Moderator Dietmar Heuritsch folgende Personen ins AUF1-Studio zur Diskussion: Ulrich Vosgerau, Teilnehmer am Potsdamer Treffen Silke Schröder, Teilnehmerin am Potsdamer Treffen Stefan Magnet, ...weiterlesen
Der politisch motivierte Verfassungsschutz hat die AfD-Jugendorganisation „Junge Alternative“ (JA) als „gesichert rechtsextrem“ eingestuft. Ein Eilantrag der Partei dagegen wurde nun vom Verwaltungsgericht Köln abgewiesen. Hier eine Stellungnahme der JA dazu: „Die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Köln kommt für uns nicht überraschend. Der politische ...weiterlesen
Der freiheitliche Parlamentsklub macht in einer Aussendung darauf aufmerksam, wie linke NGOs daran arbeiten, Österreich in eine „totalitäre Gesellschaft ohne Meinungs- und Medienvielfalt“ zu verwandeln. Ein Kommentar von Thomas Steinreutner Nach den sich häufenden Anschlägen auf die Pressefreiheit alternativer Medien meldeten sich heute FPÖ-Generalsekretär und Mediensprecher Christian ...weiterlesen
Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29