jungefreiheit.de

Auf dem Foto befindet sich das Gebäude der russischen Botschaft in Berlin. (Themenbild/Symbolbild)
Licht aus für eine proukrainische Demo? Zumindest hat das Berliner Verwaltungsgericht verboten, das Gelände der russischen Botschaft mit Bildern des Angriffskrieges anzustrahlen. Grund dafür ist ein Abkommen aus den 60er Jahren. Dieser Beitrag Zwei Jahre Ukrainekrieg Gericht: Videoprojektion auf russische Botschaft als Protestform unzulässig wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT. weiterlesen
In Deutschland legen zahlreiche Menschen Blumen für den verstorbenen Alexej Nawalny nieder – hier vor dem Russischen Konsulat in Frankfurt am Main.
Eigentlich sollen in Berlin Straßen nur nach Frauen benannt werden. Doch für den verstorbenen Kreml-Kritiker Nawalny will man eine Ausnahme machen. Ein berühmter Berliner soll dafür weichen. Dieser Beitrag Verstorbener Kreml-Kritiker Berlin will berühmte Straße nach Nawalny umbenennen wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT. weiterlesen
 Der SPD-Politiker Thomas Bäppler-Wolf hat für seinen Partei einen zu schrägen Humor.
In der SPD lösen der Name des Karnevalssängers Ernst Neger und der Schlager „Zigeunerjunge“ Schnappatmung aus. Sein Humor kostet den kulturpolitischen Sprecher in Frankfurt den Posten. Dieser Beitrag Posse in Frankfurt am Main Rassismus oder Humor? SPD-Politiker muß zurücktreten wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT. weiterlesen
„Correctiv“-Gründer David Schraven (links) hat in der Auseinandersetzung mit Ulrich Vosgerau eidesstattlich versichert, der Bericht über das „Potsdamer Geheimtreffen“ sei richtig.
In der juristischen Auseinandersetzung um seinen Bericht wählt „Correctiv“ eine überraschende Verteidigungsstrategie. Den Vorwurf, über den Deutschland seit Wochen spricht, habe man nie erhoben. Dieser Beitrag Verteidigungs-Schriftsatz „Correctiv“ will den Hauptvorwurf nie erhoben haben wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT. weiterlesen
Markus Krall (links) und Max Otte (rechts) haben die Werte-Union von Hans-Georg Maaßen verlassen.
Mit Markus Krall und Max Otte verliert die Werte-Union zwei prominente Mitglieder. Parteichef Maaßen beklagt gegenüber der JF ein „Ultimatum“. Er kritisiert den Verlust von „Maß und Mitte“. Dieser Beitrag Geburtswehen der neuen Partei Krall und Otte weg: Jetzt spricht Werte-Union-Chef Maaßen wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT. weiterlesen
Marine Le Pen und Alice Weidel
Zuletzt war das Verhältnis zwischen Le Pen und der AfD – auch wegen vermeintlicher Vertreibungspläne – angespannt. Nun haben sich die Frontfrauen der beiden Parteien getroffen. Was sagt Alice Weidel über das Treffen? Dieser Beitrag Gemeinsamkeiten ausgelotet Spitzentreffen in Paris: Was Weidel und Le Pen besprochen haben wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT. weiterlesen
Auf dem Foto befindet sich die Bundesinnenministerin Nancy Faeser von der SPD. In ihrem Ressort war ein Kampf gegen die AfD diskutiert worden. (Themenbild/Symbolbild)
Da war der Wunsch Vater des Gedankens: Im Innenministerium redet man offen darüber, eine „Strategie gegen die AfD“ finden zu wollen. Die Partei betrachtet dies als Verletzung der Neutralitätspflicht – und sieht Klärungsbedarf. Dieser Beitrag Kampf „gegen Rechts“ Innenministerium diskutiert über Anti-AfD-Strategie wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT. weiterlesen
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) – die Regierungskoalition will ihn zu Waffenlieferungen überreden
Die Fraktionen wollen, der Chef hat Zweifel: Die Ampel-Koalition legt einen Antrag vor, der die Lieferung von Langstreckenwaffen in die Ukraine vorsieht. Auch andere Maßnahmen gegen Rußland sollen verstärkt werden. Dieser Beitrag Ukraine aufrüsten Waffensysteme für Kiew – Koalitionsfraktionen üben Druck aus wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT. weiterlesen
 JF
Objektive Statistiken? Nicht für die AfD. Zumindest wenn es nach dem Datendealer Statista geht. Mit vager Begründung kündigt das Unternehmen der Landtagsfraktion Mecklenburg-Vorpommern fristlos. Die vermutet mit Blick auf den Eigentümer parteipolitische Motivationen. Dieser Beitrag Vertragskündigung Setzt Statista nun die ganze AfD vor die Tür? wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT. weiterlesen
picture alliance/dpa | Carsten Koall
„Bewegungslinke“ gegen Sozialreformer, Parteivorstand gegen Abgeordnete – die Gemengelage in der Bundestagslinken bleibt auch nach dem Weggang von Sahra Wagenknecht unübersichtlich. Kommt die nächste Spaltung? Dieser Beitrag Heidi Reichinnek und Sören Pellmann Nach Kampfabstimmung: Bundestagslinke bekommt neue Doppelspitze wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT. weiterlesen
Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29