deutsch.rt.com

von Thomas Schwarz Soll die künstlich eskalierte Konfrontation zwischen Russland und der EU aufrechterhalten werden? Oder ist es an der Zeit, dass sich eine rationale Politik durchsetzt, die mit der Abschaffung der antirussischen Sanktionen beginnen müsste? Eine Standortbestimmung von Anhängern dieser beiden Pole war in den vergangenen Tagen festzustellen – ohne, dass die ...weiterlesen
Die Forderung von FIFA-Präsident Gianni Infantino, auch Frauen den Stadionbesuch für die Qualifikationsspiele der Weltmeisterschaft 2022 zu erlauben, sei von FFI-Präsident Mehdi Tadsch ans Sportministerium weitergeleitet worden, wie ein Sprecher des Fußball-Weltverbandes am Donnerstag bekannt gab.  Die FIFA-Forderung wird in der iranischen Sportpresse mit ...weiterlesen
von Jochen Mitschka Am 17. Mai 2019 verabschiedete der Deutsche Bundestag mit überwältigender Mehrheit eine Resolution, in der die BDS-Bewegung (Boykott, Desinvestition, Sanktionen), welche sich gegen die völkerrechtswidrige Besatzung Palästinas, inzwischen aber auch gegen die Diskriminierung von arabischen Bürgern Israels positioniert, als antisemitisch verschmäht ...weiterlesen
Während die Menschheit Antibiotika entdeckte, auf dem Mond gelandet ist und zwei Billionen Tonnen fossiler Brennstoffe verbrannt hat, war das gefrorene Moosbüschel seit ungefähr dem Jahr 1850 unter einer 30 Meter dicken Eisplatte versteckt. Als die Evolutionsbiologin Catherine La Farge den Teardrop Gletscher besuchte, fand sie die Pflanzenreste auf der Erdoberfläche. Das ...weiterlesen
Um die Sitze in der Obersten Rada wetteiferten 22 Parteien. 225 Mandate sollten über Kandidatenlisten der Parteien und 199 Mandate per Direktwahl vergeben werden. Um ins Parlament einzuziehen, musste eine Partei die Fünf-Prozent-Hürde überwinden. Mehr als 130.000 Polizisten sorgten für Sicherheit. Der Wahlvorgang wurde von über 1.700 internationalen Wahlbeobachtern ...weiterlesen
Der stellvertretende russische Außenminister Alexander Pankin kritisierte am Freitag am Freitag vor Journalisten scharf den Entschluss der Vereinigten Staaten, zukünftig US-Bürger zu bestrafen, die russische Staatsanleihen erwerben möchten. Das ist ein bisschen wie ein Schuss ins Knie, denn viele ausländische Investoren sind an Russlands Schuldverpflichtungen ...weiterlesen
Sergei Polunin wurde in der Ukraine geboren. Mit 20 Jahren wurde er der jüngste Meistertänzer des Londoner Royal Ballet. Zwei Jahre später stieg er dort aus, um sich auf eine freischaffende Karriere zu konzentrieren.  Das ganze Interview mit Sergei Polunin (in englischer Sprache) finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=JxTvbKZRlZY weiterlesen
Die vor zwölf Jahren auf Kiel gelegte Akademik Lomonossow, ein schwimmendes Atomkraftwerk vom Projekt 20870 auf der Basis einer Barge, wurde am 4. Juli an den Auftraggeber Rosenergoatom übergeben. Nun folgt ein Einsatz in Tschukotka, wo die Lomonossow das Kernkraftwerk Bilibino ersetzen wird, das den Kern des isolierten Energiesystems Tschaun-Bilibino bildet. Zu diesem Zweck wurde die ...weiterlesen
Die Ergebnisse einer Studie des US-Meinungsforschungsinstituts Pew Research geben Anlass zur Sorge. Betrachtet wurde der Zeitraum von 2007 bis 2017. Weltweit stieg die Zahl religiöser Gesetze sowie Restriktionen religiöser Einstellungen und Praktiken. Darüber hinaus war ein "Zuwachs der sozialen Feindseligkeiten im Zusammenhang mit Religion – einschließlich Gewalt und ...weiterlesen
Die Bedenken von der Leyens bezüglich der im Bau befindlichen Erdgas-Pipeline Nord Stream 2 und ihre Äußerung, die "Entbündelung" des Projekts sei erst der erste Schritt, kritisierte der Linken-Politiker im Gespräch mit RT Deutsch ebenso scharf. Mehr zum Thema – OSZE-Ausschuss warnt vor Gasleitungen "Nord Stream 2" und "Turkish Stream" als Druckmittelweiterlesen

Kolloidales-gold-u-silber benji

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Olivenöl-ozonisiert benji

Jutetasche "Blume des Lebens"

mousepad Blume des Lebens benji

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen
M D M D F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31